Brotaufstrich mit Steinpilzen, Gorgonzola und getrockneten Tomaten

Brotaufstrich mit Steinpilzen, Gorgonzola und getrockneten Tomaten

Downloads

Dateiart
Dateiname
Dateigröße
Für 4 Portionen

Gesamtzeit ca. 20 Minuten

  • 25 g getrocknete Steinpilze
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 100 g Gorgonzola
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Joghurt
  • Öl zum Braten
Die Steinpilze in warmem Wasser einweichen, dabei einmal gründlich durchdrücken um alle Verunreinigungen aus den Fruchtkörpern zu entfernen.

Die Tomaten gut abtropfen lassen und möglichst klein schneiden. Den Gorgonzola mit einer Gabel fein zerdrücken.

Nach mindestens 10 Min. Einweichzeit die Steinpilze aus dem Wasser nehmen und grob hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steinpilze darin ca. 5 Min. braten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

Den Gorgonzola mit Joghurt, Tomaten und den Steinpilzen verrühren und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Tip: Für ein gefülltes Schnitzel (Schwein, Kalb oder Pute) den Brotaufstrich ohne Joghurt zubereiten. 4 Schnitzel klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit je einer Scheibe gekochtem Schinken belegen. Die Steinpilzfüllung darauf streichen, die Schnitzel zusammenklappen und mit Zahnstochern feststecken. Nach Belieben mit Mehl, Ei und Semmelbröseln panieren oder einfach natur braten.