Deutschland Schweiz und Liechtenstein Polen Italien Bulgarien Österreich Serbien Tschechien

Chaga

Inonotus obliquus, Fungus betulinus, Schiefer Schillerporling

Um den Chaga ranken sich viele Geschichten: So soll einer Sage nach der Großfürst von Kiew im 11./12. Jahrhundert regelmäßig einen Sud aus Chaga Pilz getrunken haben. Später wurde...
Inonotus obliquus, Fungus betulinus, Schiefer Schillerporling

Um den Chaga ranken sich viele Geschichten: So soll einer Sage nach der Großfürst von Kiew im 11./12. Jahrhundert regelmäßig einen Sud aus Chaga Pilz getrunken haben. Später wurde der Einsatz des Chaga von den Einwohnern Sibiriens gut dokumentiert. In der heutigen Zeit ist der Chaga als Schrot oder Extrakt leicht erhältlich.

Herkunft und Nutzung des Chaga

Der Chaga Pilz ist ein echter Sumpfbewohner. Er liebt die Laubbäume der Waldgebiete von Russland, Polen und Skandinavien aber auch in Kanada oder Japan. Aber auch in anderen Ländern kann er vorkommen. Hier wird der auf Birken wachsende Chaga von der einheimischen Bevölkerung seit Jahrhunderten gesammelt und zum Beispiel als Teeauszug verwendet.




AB 150 € = 10% Rabatt
AB 300 € = 15% Rabatt
AB 500 € = 20% Rabatt

Hawlik Kundengarantie Qualitätsmanagement
Trusted Shops
Made in Germany

4.93 von 5.00
bei 2752 Bewertungen
Kostenlose Kundenservice Hotline