Raupenpilz

Auch bekannt als:
Cordyceps, Cordyceps sinensis

Der Raupenpilz (lat. cordyceps sinensis) wächst wild in höher gelegenen Regionen Asiens. Der Coryceps wächst unterirdisch auf Puppen und Raupen einer Schwetterlingsfamilie. Die gestielten, keulenförmigen 4-10 cm hohen gelb-orangen Fruchtkörper wachsen zur Erdoberfläche. Der Cordyceps ist sehr selten und deshalb extrem teuer. Ein kg kostet 3.000,-$ und mehr! Deshalb wird Raupenpilzextrakt mittlerweile aus dem Myzel kultiviert, denn der Original Raupenpilz kann nicht kultiviert werden!