Produktkatalog



Inhaltsverzeichnis zum Shop PDF herunterladen
Gesamtkatalog 2017
wir freuen uns sehr, Ihnen unseren neu-
en Gesamtkatalog zu überreichen.
Vieles kommt Ihnen bekannt vor, eini-
ges ist neu. Unter den Vitalpilzproduk-
ten nden Sie jetzt Chaga und Enoki
Extrakte, die sich bereits in der Praxis
bewährt haben. Unsere Flüssigextrakt-
reihe wurde um die Sorten Agaricus
und Shiitake ergänzt.
Seit über 35 Jahren pegen wir unse-
re Leidenschaft für Pilze. Am Anfang
stand der Aufbau der ersten Bio-Shi-
itake Zucht in Europa und nun sind wir
stolz auf die Hawlik Gesundheitsproduk-
te GmbH, die mit ihrem wachsenden
Sortiment an Vitalpilzprodukten, der
TriProtect Reihe mit ihren Kombinati-
onsprodukten und der Pflanzenextrakt
Serie Green Line viele Vitalstoffe für Ihr
Wohlbenden liefern.
Gehen Sie mit uns auf eine Reise durch
die einzigartige Welt der Vitalstoffe aus
dem Sortiment der Hawlik Nahrungser-
gänzungsmittel.
Sie haben noch Fragen? Diese beant-
wortet unser Kundenservice von Mon-
tag bis Freitag von 8.00 bis 17.30 Uhr un-
ter 0800 / 74 59 74 67 gerne persönlich.
Nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim
Durchblättern des neuen Kataloges!
Liebe Freunde des Hauses Hawlik,
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
4
Inhaltsverzeichnis
.........................................................
...............................................................
..............................................................
.................................................................................
....................................
..............................................................
..........................................................
................................................
..............................................................................
.....................................................................
...............................................................................
............................................................................
..................................................................................
.......................................................................
................................................................................
...........................................................................
.................................................................................
......................................................................................
................................................................................
.................................................................................
...............................................................................
..............................................................................
.....................................................................................
..................................................................................
............................................................
.................................................
...........................................................
..................................................
......................................................
.......................................................
.......................................................
......................................................
...........................................................................
..................................................................
..........................................................
...............................................................
.......................................................
..........................................................
..........................................................
..................................................................
..............................................................
......................................................
...........................................................................
....................................................................
....................................................................
....................................................
...................................................
...........................................................
....................................................................
................................................................
..................................................................
.............................................................
...............................................................
......................................................................
.................................................
.................................................................
...............................................................
..............................................................
..................................................................................
..............................................................................
............................................................
................................................
.....................................................
Zwei Generationen – eine Leidenschaft
Familienunternehmen
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
7
Seit mehr als 3 Jahrzehnten begleiten
Pilze das Leben der Familie Hawlik. Zu-
erst als köstliche Belohnung für einen
Waldspaziergang, dann als Ergebnis
von harter körperlicher Arbeit beim
Beimpfen von Baumstämmen und
nach erfolgreicher Ernte. Heute stehen
sie als wohltuende Ergänzung in Form
von Pulvern und Extrakten verschiede-
ner Vitalpilze im Mittelpunkt des Fami-
lienunternehmens.
Willy und Kathrin Hawlik gründeten in
den 1980er Jahren eine erfolgreiche
Pilzzucht, die bis in die 90er Jahre im-
mer mehr florierte. Der gesundheitliche
Aspekt der Pilze zum einen als Lebens-
mittel aber auch als Nahrungsmittel in
Form von Pulvern und Extrakten stand
immer im Zentrum der Arbeit. Nach-
dem immer mehr und mehr über die
Verwendung von Pilzen in der traditio-
nellen Naturheilkunde auf allen Konti-
nenten bekannt wurde, begannen sie
getrocknete Pilze zu reinen und hoch-
wertigen Pilzpulvern zu verarbeiten.
Vor allem die Lehren aus der Traditio-
nellen Europäischen Medizin wie die
Klostermedizin und das Wissen Hilde-
gard von Bingens ergänzt durch die
Berichte über Erfolge der Traditionellen
Chinesischen Medizin durch den Ein-
satz verschiedener Vitalpilze, trugen zu
dem Wunsch bei, hochwertiges Nah-
rungsergänzungsmittel auf Basis von ge-
trockneten Pilzen in Form von Pulvern
und Extrakten anzubieten.
Dieses Thema birgt so viel Faszination
und Erfolg, so viel Potenzial und ständig
neue Aspekte, dass es mittlerweile zum
größten Geschäftszweig geworden ist.
Doch nicht nur die Vitalpilze beschäf-
tigen uns „Hawliks“. Auch andere
Nahrungsbestandteile, wie sekundäre
Pflanzenstoffe, Vitamine und Spurenele-
mente wirken sich wohltuend auf das
vitale Gleichgewicht aus. Sie können
problemlos in Kombination mit den Vital-
pilzen eingenommen werden und er-
hen manchmal sogar die Bioverfügbar-
keit der verschiedenen Inhaltsstoffe. So
unterstützt z.B. Vitamin C aus der Acero-
lafrucht die Aufnahme der Polysaccha-
ride aus den Vitalpilzen. Deshalb findet
es sich in den Vitalpilzextrakten auch
wieder. Eine ideale Symbiose. Außerdem
arbeiten wir ständig am Ausbau des
bestehenden Sortimentes, der Optimie-
rung von eingeführten Produkten und
der Entwicklung von Visionen. Wir sind
ständig auf der Suche nach Ergänzun-
gen unseres Angebotes. Unter anderem
deshalb besuchen wir auch regelmäßig
unsere Partner im asiatischen Raum. Dort
erhalten wir Einblicke in die Art und Wei-
se, wie in der Traditionellen Chinesischen
Medizin Vitalpilze und Pflanzenextrakte
eingesetzt werden und nehmen diese
Anregungen mit nach Hause.
Deshalb arbeiten wir auch in Zukunft da-
ran, dass unsere Nahrungsergänzungsmit-
tel den Bedürfnissen von Endverbrauchern
und Therapeuten entsprechen und so
dem persönlichen Wohlbefinden beglei-
tend auf die Sprünge helfen können.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
8
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
9
Diese beiden Begriffe prägen das Un-
ternehmen der Familie Hawlik. Der Be-
griff Tradition bedeutet Erfahrung, ge-
wachsene und gelebte Werte und die
Kraft, mit der das Unternehmen von
Willy und Kathrin Hawlik gegründet und
zum Erfolg geführt wurde.
Dafür war ein großes Maß an Neugier,
Leidenschaft und Wagemut ebenso
notwendig wie der Wunsch, ein Unter-
nehmen zu gründen, das nachhaltig
und über Generationen bestehen kann.
Innovation steht für Energie, die in Neu-
heiten und unsere bewährten Produkte
investiert wird, in Entwicklung und Op-
timierung, damit Hawlik mit Hilfe von
Nahrungsergänzungsmitteln auf Vital-
pilz- und Pflanzenbasis zum Erhalt und
zur Steigerung Ihrer Lebensqualität bei-
tragen kann.
Das Fundament der Hawlik Gesund-
heitsprodukte GmbH ist die Familie Haw-
lik. Zwei Generationen teilen sich die
Unternehmensführung und leben das
Prinzip der flachen Hierarchien und Fle-
xibilität durch kurze Entscheidungswe-
ge. Besonders wichtig ist die Nähe zu
den Kunden, ein offenes Ohr für Wün-
sche und die Ansprechbarkeit für Mitar-
beiter. So verhallen Ideen und Wünsche
nicht ungehört, sondern fallen oft auf
fruchtbaren Boden und stoßen einen
Entscheidungsprozess an, ein neues
Produkt zu entwickeln oder ein beste-
hendes zu optimieren.
Diese Offenheit zusammen mit
dem über Jahre erwor-
benen Know
How, die zu-
verlässigen
Partner, ver-
antwortungs-
bewussten
Mitarbeiter
und die Treue
der Kunden
machen Hawlik
Gesundheitspro-
dukte GmbH zu
einem Erfolgs-
modell für alle
Beteiligten.
Firmenphilosophie
Tradition und Innovation
Dieser wohl bekannteste Satz des Hip-
pokrates zeigt die Grundlage einer
gesunden Lebensführung auf. Doch ist
eine gesunde Ernährung mit unseren
Lebensmitteln überhaupt noch mög-
lich? Und was tun wir, wenn wir aus un-
terschiedlichen Gründen wie Krankheit
oder Stress einen erhöhten Nährstoff-
bedarf haben?
Während über Jahrhunderte der Grund-
satz „hauptsächlich satt“ unser Leben
bestimmte, stehen heute auch viele
andere Aspekte der Lebensmittel im
Vordergrund. Außer Energie liefern sie
Vitamine, Mineralstoffe, Spurenele-
mente, sekundäre Pflanzenstoffe und
andere wichtige Inhaltsstoffe, die den
Erhalt der Gesundheit sichern. Einig
scheinen sich jedoch alle Ernährungs-
wissenschaftler zu sein: Unsere Lebens-
mittel enthalten immer weniger die-
ser wertvollen Bestandteile und es
müssen deshalb immer öfter Nah-
rungsergänzungsmittel zusätzlich
eingenommen werden.
Die Palette dieser Mittel ist sehr groß
und eine Entscheidung darüber,
was für jeden persönlich die richti-
ge Ergänzung zu einer gesunden
Lebensweise bestehend aus Er-
nährung, körperlicher Aktivität und
Entspannung ist, bedarf einer kom-
petenten Beratung z.B. durch einen
Arzt, Heilpraktiker oder Ernährungs-
berater.
Die Wahl des richtigen Mittels ist
hierbei ebenso wichtig, wie die
Entscheidung für Darreichungsform
und Hersteller. Wie gut ein Hersteller
Produktphilosophie
„Lass Nahrung Deine Medizin sein –
und Medizin Deine Nahrung“
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
11
mit Produkten
und Kunden umgeht,
kann man an verschie-
denen Parametern messen.
So ist mit dem Produktionsprozess
untrennbar die Qualität verbun-
den. Die Richtlinien bei der Auswahl
der Rohware, deren Herkunft, die
Transparenz über den Gehalt an Vi-
talstoffen und natürlich auch die
Maßgaben für den Produktions- und
Verpackungsprozess. Nicht zuletzt ist
der Kundenservice von der Beratung
bis zur Nachbearbeitung ein aus-
schlaggebender Faktor.
Hier punkten die
Produkte von Hawlik besonders:
Unsere Pilze werden im Chinesischen
Hochland angebaut, zum idealen
Zeitpunkt geerntet und sofort nach
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
12
der Ernte getrocknet und zu Pulver
oder Extrakt weiterverarbeitet. Aus-
schlaggebend für die Qualität der
Pilze sind unsere Mitarbeiter auf den
Farmen: Sie arbeiten zum Teil schon
seit Jahrzehnten im Pilzanbau und be-
stimmen mit ihrer Erfahrung den op-
timalen Erntezeitpunkt. Nicht, wenn
der Pilz am größten ist, sondern wenn
er reich an wertvollen Nährstoffen ist,
erfolgt die Ernte.
Im Vorfeld verzichten wir auf den Ein-
satz von Giftstoffen wie Pestizide. Die
Pilze werden so angebaut, dass dies
nicht nötig ist. Vor allem die Achtsam-
keit der Farmer beim Umgang mit der
Natur ist für uns einer der ausschlag-
gebenden Punkte. Ein Beispiel ist die
Nachhaltigkeit. Und die Prüfungser-
gebnisse aus dem Labor geben uns
recht: Sowohl direkt nach der Ernte als
auch vor der Verschiffung der Pulver
und Extrakte werden Proben an das
staatlich akkreditierte Labor Agrolab
geschickt, und dort wird die Rohware
auf über 250 Parameter getestet.
Ein weiteres Plus:
Wir kaufen keine Ware auf dem frei-
en Markt. Deshalb kennen wir auch
den gesamten Produktionsprozess
und unterstützen die Nachhaltigkeit.
Ein Beispiel dafür ist, dass das An-
zuchtmaterial für den Trocknungs-
prozess verfeuert und anschließend
die Asche als Dünger wieder auf den
Anbauflächen ausgebracht wird.
Auch bei der Verkapselung setzen wir
auf den Faktor Mensch. Anstelle von
vollautomatischer Verkapselung, bei
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
13
der viele Zusatzstoffe benötigt werden,
um den Rohstoff verarbeiten zu kön-
nen, arbeiten bei der halbautomati-
schen Verarbeitung Menschen mit viel
Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Dies
macht es uns möglich, nahezu vollstän-
dig auf Zusatzstoffe für unsere hoch-
wertigen Produkte zu verzichten.
Ein Garant für die gleichbleibend her-
vorragende Qualität unserer Produkte
ist, dass wir in ständigem, persönlichen
Kontakt mit unseren Partnern bleiben:
Benjamin Hawlik fährt mehrmals im Jahr
nach China und besucht die Farmen
auf denen die Pilze wachsen ebenso
wie die Trocknungs- und Extraktionsan-
lagen. So überzeugt er sich regelmäßig
von der Güte der Arbeit und pflegt einen
regen Austausch über die Erweiterung
des Sortiments, dessen Möglichkeiten
und auch, welche Risiken sich aus Sicht
der Produzenten zeigen können. Dieser
enge Kontakt ist ein Erfolgsfaktor für un-
sere Produkte.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
14
Qualität
Für die Qualität unserer Produkte gibt
es ein klares Ziel: Wir produzieren „sau-
ber“ und nachhaltig. Vom Anbau bis
zur Abfüllung bestehen wir darauf, dass
die Produkte unbelastet von Schad-
stoffen wie Schwermetallen, mikrobiel-
len und radioaktiven Verunreinigungen
sind. Um das sicherzustellen, begleiten
fortlaufende Qualitätskontrollen unsere
Rohstoffe vom Anbaugebiet bis in das
Sortiment.
Kurz nach der Ernte in China werden
die Pilze bereits vor Ort hinsichtlich ihrer
Reinheit kontrolliert. Vor der Verschif-
fung nach Europa erhält die staatlich
akkreditierte, zertifizierte und unabhän-
gige AGROLAB-Laborgruppe Proben
jeder einzelnen Charge. In diesem Un-
ternehmen werden die Proben unter
anderem auf Schwermetalle, radioak-
tive Verunreinigungen und Pestizide ge-
testet. Diese Untersuchung umfasst ca.
250 verschiedene Parameter. Damit
haben wir wesentlich strengere Kont-
rollkriterien etabliert, als das deutsche
Lebensmittelrecht vorschreibt. Durch
die Prüfung und Zertifizierung der ein-
zelnen Chargen lassen sich die Roh-
stoffe unserer Produkte von der fertigen
Kapsel bis zum Ursprungsort zurückver-
folgen.
Wichtig ist nicht nur das Fehlen von
Schadstoffen, sondern vor allem ein
hoher Gehalt an Vitalstoffen in den
Produkten. Das besondere Augenmerk
liegt bei den Vitalpilzextrakten hier auf
den Polysacchariden, zu denen auch
die Beta-Glucane gehören. So sind
unsere Vitalpilzextrakte hier auf 30 %
standardisiert. Je nach Pilzsorte ist der
Gehalt unterschiedlich. Aber eines ist si-
cher: Die Polysaccharide stammen nur
aus dem reinen Pilz nicht aus pflanzli-
chen Fremdstoffen, wie z.B. vermahle-
nem Anzuchtmaterial.
Ein weiteres Plus ergibt sich für uns aus
der engen Zusammenarbeit mit Wissen-
schaftlern verschiedener Universitäten
sowie Ärzten und Heilpraktikern. Weil
unsere Produkte ständiger Bestandteil
von Forschungsarbeiten und Studien
sind, bewegen wir uns immer auf dem
neuesten Stand der Forschung.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
15
Unsere Partnerunternehmen
für die Verarbeitung unserer
Rohstoffe legen ebenso wie
wir großen Wert auf Qualitäts-
sicherung.
Ein Zeichen für
zuverlässige
Qualität auf
hohem Niveau:
die Laborakkredi-
tierung.
Auch bei allen Produkten der TriProtect
und Green Line Serie können Sie sicher
sein, dass sie nach den Vorgaben der
bewährten Hawlik Qualität entwickelt
und produziert werden. Wir als Familien-
unternehmen garantieren jetzt schon in
der zweiten Generation, dass unsere Pro-
dukte immer weit unterhalb der gesetzli-
chen Grenze für Schadstoffe sind. Eben-
so stehen wir dafür ein, dass der Gehalt
an Mineralien, Spurenelementen, Vitami-
nen und Mikronährstoffen stets dem glei-
chen hohen Standard entspricht.
akkreditierte Laboratorien gemäß
EN ISO/IEC 17025:2005
D
i
e
s
e
s
P
r
o
d
u
k
t
u
n
t
e
r
l
i
e
g
t
r
e
g
e
l
m
ä
ß
i
g
e
n
K
o
n
t
r
o
l
l
e
n
d
u
r
c
h
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
16
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
17
Besuch in der
Wiege der Vitalpilze
China, ein Land voll faszinierender Ge-
gensätze, ist die Heimat unserer Vi-
talpilze. Hier treffen jahrtausendealte
Traditionen auf den Einsatz modernster
Technologien. Im Idealfall vereinen bei-
de sich zu einem Prozess mit großartigen
Ergebnissen.
Beim Anbau und der Verarbeitung un-
serer Vitalpilze nden wir hier optimale
klimatische Bedingungen, Menschen
die seit vielen Generationen im Pilzan-
bau erfolgreich sind und technologisch
hoch entwickelte Extraktionsanlagen.
Im subtropischen Klima der Provinzen
Fujian und Jiangxi gedeihen die Pil-
ze auch mit Hilfe der Bodenbeschaf-
fenheit hervorragend. Unsere Farmen
liegen im Hochland, Stunden von Bal-
lungszentren entfernt und je nach
Wetterlage - manchmal auch nur zu
Fuß erreichbar.
Hier stehen unsere Farmen inmitten von
Reisfeldern, Bergen und Tälern. Das rei-
ne Wasser der Bäche dient zum Beispiel
dazu, die Baumstämme, die unter an-
derem mit Reishi-Pilzmyzel beimpft wer-
den sollen, zu Wässern und für den opti-
malen Einsatz vorzubereiten.
Wichtig ist uns, dass ein nachhaltiger
Umgang mit der Natur an oberster Stelle
steht. So werden etwa die Baumstäm-
me nach der Ernte zum Heizen ver-
brannt und die Asche als wertvoller
Dünger auch auf die Reisfelder aus-
gebracht.
Das Know-how und das Selbstverständ-
nis, mit dem unsere Mitarbeiter mit ihrem
überlieferten Wissen um die Kraft der Vi-
talpilze umgehen, ist extrem wichtig. Nur
so ist es uns möglich, Top-Qualitäten zu
verarbeiten und immer die richtige Men-
ge an Vitalstoffen in die Kapsel zu füllen.
Mehrmals pro Jahr besuchen wir die
Farmen, auf denen die Pilze angebaut
werden. Wir legen Wert auf den per-
sönlichen Kontakt und auch den stän-
digen Austausch mit den Menschen,
die die Grundlage für unsere hervorra-
gende Hawlik Qualität legen. Seit tau-
senden von Jahren ist der Einsatz von
Vitalpilzen in der Traditionellen Chinesi-
schen Ernährungslehre ein nicht weg-
zudenkender Pfeiler.
Die Voraussetzung für den Standort
unserer Pilzzucht ist eine ursprüngliche
Umgebung im Chinesischen Hochland,
weit ab von Städten und Industrieanla-
gen, mit garantiert klarer Luft und sau-
berem Wasser.
So benötigt zum Beispiel der Reishi für
eine ideale Entwicklung viel Zeit, das
richtige Holz und ganz bestimmte kli-
matische Bedingungen. Jede Abwei-
chung von diesen optimalen Wachs-
tumsbedingungen wirkt sich sofort
nachteilig auf seine Inhaltsstoffe aus.
Die Stämme des optimalen Holzes für
jeden Pilz werden von fachkundigen
Mitarbeitern im Ganzen oder zerklei-
nert als Substrat mit Myzel beimpft, die
fertigen Kulturen auf Regale gelegt
und dann in große Gewächshäuser
gebracht. Dort kann mit Hilfe von Pla-
nen die Sonneneinstrahlung, die Luft-
zirkulation und nicht zuletzt die Tempe-
ratur geregelt werden. Unsere Farmer
greifen dabei auf traditionelles Wissen
zurück und optimieren das Wachstum
und minimieren den Schädlingsbefall
ohne den Einsatz von Pestiziden.
So ist das überlieferte Wissen der ein-
heimischen Bauern ein unschätzbares
Gut, das uns als Basis für die garantierte
Hawlik Qualität dient.
Vom Myzel zum Pilz –
auf den Spuren der Vitalpilze
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
19
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
20
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
21
Die geernteten Pilze werden sofort
getrocknet. Entweder ganz natürlich
durch das Ausbringen in der Sonne
oder etwas schonender für empndli-
che Sorten wie den Auricularia in Tro-
ckenanlagen, in denen die Tempera-
tur geregelt werden kann.
Nach dieser schonenden Trocknung
erfolgt der Prozess der Vermahlung
doch so ganz einfach ist das nicht:
So müssen zum Beispiel Holzpilze wie
der Reishi erst grob zerkleinert und ge-
schrotet werden, bevor sie nach der
Shellbroken Methode zu extrem fei-
nem Pulver vermahlen werden.
Auf dem Weg zum Extrakt wird der
grob geschrotete Pilz je nach Sorte
unterschiedlich lang in Wasser erhitzt
aber nicht zum Kochen gebracht. Die-
ser Vorgang kann je nach Pilz mehrfach
wiederholt werden, um die entspre-
chende Konzentration an Inhaltsstoffen
im Extrakt zu erreichen. Anschließend
werden die wasserlöslichen Stoffe von
den wasserunlöslichen getrennt und
nur die ersteren zu einem hochwerti-
gen Pulverextrakt verarbeitet.
Vom Pilz zum Rohstoff –
eine hochwertige Wandlung
Und dann egal ob Pulver oder Extrakt
wird die Sendung per Schiff auf die Reise
zu unserer Verarbeitung nach Deutsch-
land geschickt.
Tausende Tonnen Pulver und Extrakte
der verschiedenen Vitalpilze landen
jährlich in unserer Verarbeitung, um
diese zu Kapseln zu verarbeiten, Flüs-
sigextrakte herzustellen oder lose in
Dosen abzufüllen.
Bei der Wareneingangskontrolle erfolgt
eine Prüfung nach Lieferschein: passen
die Papiere zur Ware, stimmt das Ge-
wicht etc. Danach werden die Tonnen
geöffnet und auf optisches Erschei-
nungsbild und Geruch untersucht.
Erst wenn hier alles stimmt, gehen Pro-
ben zu Agrolab. Das staatlich akkredi-
tierte Labor prüft auf 250 Parameter, hier
vor allem Belastungen durch Pestizide,
Fungizide, Schwermetalle und radioak-
tive Verunreinigungen. Wenn diese Pro-
ben „sauber“ sind erhalten wir ein Ana-
lysezertikat, das uns den „Startschuss“
für die Weiterverarbeitung gibt.
Halbautomatische Arbeit ist bei uns das
Stichwort. Wir verbinden für das Mischen
und die Abfüllung der Rohstoffe techni-
sche Erleichterungen und Standards
mit der jahrenlangen Erfahrung von ge-
schulten Mitarbeitern. Jeder Kapselring,
jede Dose, jede Flasche geht durch au-
tomatische und Sichtkontrollen, so dass
Unsauberkeiten sofort bemerkt und ab-
gestellt werden können.
Nur so können wir uns sicher sein, dass
die Symbiose von Tradition und tech-
nischem Fortschritt optimal für die
Qualität unserer Produkte zusammen-
spielen kann.
Auf dem Weg
in die Kapsel
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
23
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
24
Vitalpilze sind überwiegend Speisepilze
und so ein oft verwendetes Lebens-
mittel. Einige Beispiele sind der Cham-
pignon (Agaricus bisporus), Shiitake
(Lentinula edodes) oder der Austernpilz
(Pleurotus ostreatus). Vitalpilze wie
Champignons sind Pilze, die kultivierbar
sind und inzwischen weltweit im großen
Stil angebaut werden, da die Nach-
frage vor allem in Asien und den USA in
den letzten Jahren geradezu explodiert
ist. Im Jahr 2014 wurden weltweit über
32 Millionen Tonnen Pilze angebaut.
Auch in Europa sind diese sagenhaften
Vitalpilze schon seit vielen Hundert
Jahren bekannt und begehrt. Schon
im 12. Jahrhundert hatte Hildegard von
Bingen immer wieder von den Vitalpil-
zen durchwegs
Positives
Vitalpilze
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
25
berichtet. Der älteste bekannte Nutzer
war Ötzi, bei dem der vielseitig einsetz-
bare Reishi-Pilz gefunden wurde.
Alle Vitalpilze enthalten lebenswichtige
Vitamine, natürliche Mineralstoffe, Amino-
säuren und essentielle Spurenelemente.
Diese Bestandteile machen die Pilze
ernährungsphysiologisch interessant.
Wir bieten unsere Vitalpilze in unter-
schiedlichen Formen an: getrocknet
als ganze Fruchtkörper, als reines Pulver,
als Pulver in Kapseln, hoch konzentriert
als Extrakt in Kapseln, als Mischung Ex-
trakt + Pulver in Kapseln und ganz
neu als Flüssigextrakt an.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
26
Jede Darreichungsform
hat ihre Stärke:
1) getrockente Pilze = nach einer Ein-
weichzeit von 30 Minuten in heißem
Wasser, verwendbar wie Frischpilze,
grundsätzlich jedoch nicht roh ver-
zehren!
2) Pilzpulver = der getrocknete Pilz
extrem fein vermahlen nach der
“Shellbroken-Methode”. Je feiner
das Pulver ist, umso besser kann es
der menschliche Organismus ver-
werten. Dies bedeutet, dass sämt-
liche wertvollen Inhaltstoffe in höchst-
möglicher Menge verwertet werden.
Je gröber das Pulver umso weniger
kann der Körper verwerten, im Ex-
tremfall wird es völlig nutzlos wieder
ausgeschieden. Als Faustregel gilt:
Wenn die einzelnen Körnchen mit
bloßem Auge gut zu unterscheiden
sind, ist das Pulver nutzlos.
Der Grund ist einfach erklärt: Die Zell-
wände von Pilzen bestehen aus Chi-
tin (im Gegensatz zu Panzen die aus
Zellulose bestehen). Chitin kann vom
menschlichen Organismus nicht auf-
gelöst werden, so dass die wertvollen
Inhaltstoffe vom Körper nicht auf-
genommen werden können. Dies gilt
vor allem für die besonders wertvol-
len Stoffe wie die Polysaccharide und
Triterpene.
Extrem feines Pulver wie unseres
wird nach einer besonderen Metho-
de dem Shellbroken Verfahren
hergestellt. Dies bedeutet, dass wir
das Pulver so fein vermahlen, dass
die Zellwände (= Chitin) der Pilze
aufgebrochen werden und die wert-
vollen Inhaltstoffe dadurch vom Or-
ganismus optimal verwertet werden
können! Dies ist natürlich wesentlich
kostenintensiver als ein gröberes Pul-
ver herzustellen.
Loses Pulver und Pulver in Kapseln
abgefüllt sind im Übrigen iden-
tischen Inhaltes. Da aber die Ein-
Vitalpilze
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
27
nahmevorlieben der Menschen sehr
unterschiedlich sind, bieten wir beide
Varianten an.
3) Extrakt = Zur Vorbereitung auf eine
effektive Extraktion werden getrock-
nete Pilze zu einem groben Schrot
verarbeitet. Anschließend wird dieser
Rohstoff in Wasser sehr hoch erhitzt und
über Stunden auf der gleichen Tempe-
ratur gehalten, ohne zu kochen. Diesen
Prozess nennt man Extraktion. Es ist ein
klassisches Verfahren, mit dessen Hilfe
der Chitin-Panzer der einzelnen Vitalpil-
ze aufgebrochen und die erwünschten
löslichen Stoffe wie Polysaccharide
und somit auch Beta-Glucane für den
menschlichen Organismus verfügbar
gemacht werden.
Anschließend werden die löslichen von
den unlöslichen Teilen getrennt und nur
die löslichen Teile für den erwünschten
Extrakt schonend getrocknet. Der
wesentlich größere Anteil am extrahier-
ten Schrot sind unlösliche Teile. Diese
werden entfernt. Im Pilz Extrakt sind die
wichtigen löslichen Inhaltsstoffe – wie
Polysaccharide – in hoher Konzentra-
tion enthalten. Je nach Pilzsorte bis zu
20-mal mehr als im Ausgangsmaterial -
dem getrockneten Pilz.
Dies ist wie bei einem guten Tee: Die
Blätter werden entfernt und man ge-
nießt nur die gelösten (extrahierten) Be-
standteile wie Aromen, Duftstoffe und
die natürlich enthaltenen Farbstoffe.
4) Pulver + Extrakt Kapseln: Vitalpilze wie
der Reishi sind Pilze, die von Natur aus
über eine spezielle Zusammensetzung
verschiedener, relevanter Nährstoffe
und pilztypischer Polysaccharide ver-
gen. Sie werden traditionell seit langer
Zeit in Asien verwendet und sind auch
in Europa seit über 30 Jahren geschätzt.
Hawlik ist bekannt für seine hohe Quali-
tät, die durch die Erfahrung der 3 Jahr-
zehnte dauernden Arbeit mit Vitalpil-
zen stetig optimiert wurde. Unsere Pilze
werden im Ganzen schonend getrock-
net und pulverisiert. Die Extraktion erfolgt
nach einem traditionellen Verfahren
und stellt eine gleichbleibende Menge
an Polysacchariden sicher. Unsere Ex-
trakt + Pulver Mischung enthält zudem
Vitamin C für eine normale Funktion
Ihres Immunsystems.
5) Flüssigextrakte:
Die Basis dieses üssigen Nahrungs-
ergänzungsmittels ist ein hochwertiger
Extrakt mit einem sehr hohen Anteil von
40 % Polysacchariden. Hierzu werden
Fruchtkörper aus streng überwachtem
Anbau schonend getrocknet, pulve-
risiert und durch mehrfachen Heißwas-
serauszug extrahiert. Wir haben speziell
für den Einsatz des Extraktes eine Filter-
methode entwickelt, die die Weiterver-
arbeitung als Flüssigextrakt erst möglich
macht und gleichzeitig alle wertvollen
Inhaltsstoffe des Vitalpilzes erhält.
Unsere Vitalpilze erhalten Sie auch in al-
len Apotheken!
1. Unsere Pilze werden im Hochland von
einheimischen Bauern angebaut und
genau zum richtigen Zeitpunkt geern-
tet, um ein Höchtsmaß an Inhaltsstoffen
zu erhalten.
2. Anschließend werden die Fruchtkör-
per verlesen und schonend getrock-
net. Dabei wird den Pilzen nur Wasser
entzogen – alle wertvollen Vitalstoffe
bleiben erhalten.
3. Schließlich vermahlen wir die Pilze
nach dem Shellbroken Verfahren zu sehr
feinem Pulver. Dieser seit Generationen
überlieferte und weiter entwickelte Ver-
mahlungsvorgang garantiert dem Kör-
per ein Höchtmaß an Bioverfügbarkeit.
4. Die Extrakte werden aus dem so ge-
wonnen Pulver durch verschiedene
Extraktionsprozesse nach den alten
Verfahren aus der Traditionellen Chi-
nesischen Medizin gewonnen. Je nach
Pilz-sorte sind sie auf 30% Polysaccha-
ride standardisiert.
5. Sowohl das Rohmaterial als auch die
einzelnen Produktionsstufen werden
von akkreditierten Laboren überwacht.
Dies garantiert unseren Kunden eine
höchstmögliche Produktsicherheit.
6. Das Qualitätssiegel ist der Lohn für
die sorgsame Aufzucht, Weiterverarbei-
tung und die hohen Ansprüche, die wir
an unsere Partner stellen.
7. Die Produktion erfolgt dann wieder
„Made in Germany“. Das angelieferte
Rohmaterial wird hier je nach gewün-
schtem Endprodukt verarbeitet und
in optimaler Qualität zu Ihnen nach
Hause geliefert.
Extrakt + Pulver
Bei Hawlik erhalten Sie sowohl naturreines Pilzpulver als auch Extrakte. Wir möchten
Ihnen hier kurz erklären, wie beides hergestellt wird und worin der Unterschied
besteht.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
29
1. Anbau
3. Pulverisierung
4. Extraktion
2. Trocknung
5. Qualitätssicherung
6. Qualitätssiegel
7. Produktion
akkreditierte Laboratorien gemäß
EN ISO/IEC 17025:2005
D
i
e
s
e
s
P
r
o
d
u
k
t
u
n
t
e
r
l
i
e
g
t
r
e
g
e
l
m
ä
ß
i
g
e
n
K
o
n
t
r
o
l
l
e
n
d
u
r
c
h
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
30
Agaricus
Agaricus blazei Murrill auch Agaricus subrufescens,
Sonnenpilz, Mandelpilz, Himematsutake
Der Agaricus Pilz ist der „Brasilianer“ un-
ter den Vitalpilzen. Sein Zuhause ist der
brasilianische Regenwald, wo er von
jeher als schmackhafter Speisepilz ge-
schätzt wird. Dort wurde er wild gesam-
melt und später auch auf Feldern an-
gebaut.
Den Namenszusatz „Murrill“ verdankt er
William Alphons Murrill. 1947 beschrieb
dieser den Pilz erstmals. Neuere Un-
tersuchungen zeigen jedoch, dass er
genetisch dem bereits Ende des 19.
Jahrhunderts beschriebenen Agaricus
subrufescens entspricht. Ab Mitte des
20. Jahrhunderts erfreut er sich auch
bei uns wachsender Beliebtheit und seit
den 1980er Jahren wird der Mandelpilz
wissenschaftlich erforscht. In den Archiv-
en ist er in unterschiedlichen Schreib-
weisen zu nden: Agaricus blazei, Agari-
cus blazei Murill, Agaricus blazei Mur-
rill oder Agaricus blazei muril. Dahinter
verbirgt sich immer der gleiche Pilz, der
über lange Jahre auch als Agaricus
brasiliensis bekannt war.
Seine Zugehörigkeit zur Familie des
Champignons zeigt er durch seine Kap-
penform und die Vorliebe für die Zucht
auf Substrat.
Er ist zwar erst seit ca. 50 Jahren als Vital-
pilz bekannt, aber ein Mitglied der ersten
Stunde der Hawlik Gesundheitsprodukte.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
31
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
32
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Agaricus Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Agaricus Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vitamin C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1401 • PZN 9220909
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1400 PZN 8760549
54,00
Agaricus
Agaricus blazei Murrill auch Agaricus subrufescens,
Sonnenpilz, Mandelpilz, Himematsutake
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
33
Pulver lose
Verzehrempfehlung: 1 - 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1412PZN 7694885
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Agaricus Pulver
• 70 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1405PZN 8799675
24,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1406 PZN 8799899
42,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Agaricus Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
• 30 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1408 PZN 7693383
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1409 PZN 7693437
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
34
Auricularia
Auricularia auricula judae, Auricularia polytricha
Judasohr, Chinesische Morchel, Mu Err
Der Auricularia verdankt seinen deut-
schen Namen “Judasohr” einer Legen-
de, die sich um den Mann dreht, der
der Bibel nach Jesus verraten haben
soll. Danach soll sich Judas an einem
Holunderbaum erhängt haben, an des-
sen Stamm Pilze wuchsen, die die Form
von Ohrmuscheln aufwiesen. Der Wahr-
heitsgehalt dieser Legende ist schwer
nachzuprüfen der Wert des Holun-
derschwamms als Speisepilz jedoch ist
belegbar. Bereits seit 1500 Jahren wird
er in China angebaut, um den hohen
Verbrauch zu ermöglichen.
Doch auch auf anderen Kontinenten ist
er bekannt: Im 18. Jahrhundert wurde
er in Neuseeland angebaut, getrock-
net und nach China verschickt. 1960
entdeckte man, dass dieser Pilz mit
dem nahezu neutralen Aroma sich her-
vorragend auf Sägespänen züchten
lässt und wird seither in großem Stil welt-
weit angebaut.
Gleichzeitig zu seiner Nutzung als Nah-
rungsmittel erkannte man den Wert,
den die Inhaltsstoffe haben. Im “Kreu-
derbuch” von Adam Lonitzer (1528-
1586) ndet man ihn ebenso wie in al-
ten asiatischen Handschriften.
Der Auricularia auricula judae und der
Auricularia polytricha unterscheiden
sich nur in sehr geringem Maß. Der
Auricularia auricula judae ist auf Grund
der längeren Anbauzeit der etwas “wert-
vollere” Auricularia.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
35
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
36
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Auricularia Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Auricularia Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vitamin C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Auricularia
Auricularia auricula judae, Auricularia polytricha
Judasohr, Chinesische Morchel, Mu Err
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1051 • PZN 9220950
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1050 PZN 9220944
54,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
37
Pulver lose
• 100 g Auricularia Pulver
Verzehrempfehlung: 1 - 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1062PZN 7694891
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Auricularia Pulver
120 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1055PZN 9298550
24,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1056 PZN 9298656
42,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Auricularia Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1058 PZN 7693443
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1059 PZN 7693472
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
38
Um den Chaga ranken sich viele Ge-
schichten: So soll einer Sage nach der
Großfürst von Kiew im 11./12. Jahrhun-
dert regelmäßig einen Sud aus dem
Chaga Pilz getrunken haben. Später
wurde der Einsatz des Chaga als Nah-
rungsergänzungsmittel von den Ein-
wohnern Sibiriens über Jahrhunderte
gut dokumentiert.
Der Chaga Pilz ist ein echter Sumpfbe-
wohner. Er liebt die Laubbäume der
Waldgebiete von Russland, Polen und
Skandinavien ebenso in Kanada oder
Japan. Aber auch in Moorgebieten an-
derer Länder kann er vorkommen. Hier
wird der auf Birken wachsende Chaga
von der einheimischen Bevölkerung
seit Jahrhunderten gesammelt und
zum Beispiel als Teeauszug verwendet.
Beim Chaga ist wohl seine Mischung
aus verschiedenen Inhaltsstoffen aus-
schlaggebend für sein hohes Ansehen.
Allen voran natürlich die Polysaccha-
ride und hier die Beta-Glucane aber
auch die Betulinsäure und verschie-
dene Mineralstoffe wie Kalium, Natrium
und Mangan machen ihn so wertvoll.
Als Pilz der Schamanen taucht er immer
wieder in den Medien auf.
Chaga
Inonotus obliquus, Fungus betulinus,
Schiefer Schillerporling
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
39
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
40
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 300 mg Chaga Extrakt
• Davon > 90 mg Polysaccharide
• 55 mg Ester C
®
(43 mg nat. Vit. C)
• 50 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Stück
Bestell-Nr. 1608 • PZN 11525579
32,00
Vorteilsdose 240 Stück
Bestell-Nr. 1609 PZN 11525591
98,00
Chaga
Inonotus obliquus, Fungus betulinus,
Schiefer Schillerporling
Der Chaga ist einer der wenigen Pilze, die sich nicht züchten lassen. Deshalb
stammt unser Chaga aus Wildsammlung, die ausschließlich von Birken geerntet
wird. Auch hier stellen wir mit unseren Analysen sicher, dass die Umweltbelas-
tungen aus der Natur den Wert des gesammelten Chaga nicht beeinussen.
Deshalb können Sie auch bei der Wildsammlung sicher sein, dass nur reine Natur
in unseren Kapseln ist.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
41
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
42
Champignon
Agaricus bisporus, Portobello,
Mo Gu, Agaricus hortensis
Die Gattung Champignon ist auf al-
len Kontinenten zu nden und weist
Schätzungen zufolge ca. 200 Arten
auf. Er ist reich an Vitaminen sowie
Aminosäuren, Mineralien und Spuren-
elementen und somit nicht nur ein sehr
gesunder, sondern auch schmack-
hafter Bestandteil von leckeren Rezep-
ten. Seine Besonderheit: er ist auch roh
sehr gut zum Verzehr geeignet.
Daneben beginnt er gerade, sich sei-
nen Platz als Nahrungsergänzungsmittel
zu erobern. Wie alle Pilze ist er sehr was-
serhaltig. Somit müsste man beständig
große Mengen verzehren, um die wert-
vollen Inhaltsstoffe in höherer Konzen-
tration zu sich zu nehmen. Aus diesem
Grund wird er immer öfter als Pulver,
Extrakt oder Mischung der beiden For-
men angeboten. Im Extrakt ist vor allem
der hohe Anteil an Polysacchariden er-
wähnenswert.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
43
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
44
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 300 mg Champignon Extrakt
• Davon > 90 mg Polysaccharide
• 15 mg Ester C
®
(12 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Stück
Bestell-Nr. 1558 • PZN 6163476
32,00
Vorteilsdose 240 Stück
Bestell-Nr. 1559 PZN 6163499
98,00
Champignon
Agaricus bisporus, Portobello,
Mo Gu, Agaricus hortensis
Der Champignon führt die Liste der beliebtestens Speisepilze seit Jahren unange-
fochten an. Der Sonnenkönig, Ludwig der XIV. von Frankreich, ließ Mitte des 17.
Jahrhunderts Feld- und Wiesenchampignons unter dem Namen Champignon
de Paris in dunklen Gewölben und Kellern kultivieren. Mittlerweile ist der Cham-
pignon dank seines Reichtums an Vitaminen und Mineralstoffen ein wertvoller
Bestandteil der täglichen Ernährung.
Diese Vitamine und Mineralstoffe sind ebenso wie alle anderen Vitalstoffe in
Nahrungsergänzungsmitteln als Pulver und Extrakt enthalten.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
45
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
46
Coprinus
Coprinus comatus,
Schopftintling, Spargelpilz
Der Coprinus Pilz hat seine Heimat in
Europa. Hier wächst er wild auf Wie-
sen, Äckern und an Feldrainen. Da der
Pilz nicht gelagert werden kann, wird
er nicht kommerziell angebaut. Seit ei-
nigen Jahren erfreut sich die zu Zucht
zu Hause immer größerer Beliebtheit.
Hier kann der Schopftintling im Haus
oder Garten auf Kultursubstrat gezo-
gen werden. Im Garten zeigt eine gute
Vorbereitung des Bodens bei der Ernte
des Coprinus Wirkung. Je hochwertiger
der Boden ist, desto größer ist die Wahr-
scheinlichkeit, dass mehrere Erntewellen,
evtl. sogar im Folgejahr möglich sind.
Der Coprinus ist nicht lagerfähig. Sogar
bei der Ernte eines sehr jungen Pilzes
ist die Gefahr groß, dass er sich durch
die Autolyse selbst zersetzt und so nur
ein klebriger schwarzer Fleck statt des
schmackhaften Hutes übrig bleibt.
Dieser schwarze Tinteneck gab dem
Schopftintling auch seinen Namen.
Denn diese Flüssigkeit wurde früher
tatsächlich zum Schreiben genutzt.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
47
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
48
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Coprinus Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Coprinus Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vitamin C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Coprinus
Coprinus comatus,
Schopftintling, Spargelpilz
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1451 • PZN 9220921
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1450 PZN 9220938
54,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
49
Pulver lose
• 100 g Coprinus Pulver
Verzehrempfehlung: 1 - 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1462PZN 7694974
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Coprinus Pulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1455PZN 9298722
24,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1456 PZN 9298745
42,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Coprinus Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1458 PZN 7693555
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1459 PZN 7693578
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
50
Cordyceps
Cordyceps Sinensis CS-4, Chinesischer Raupenpilz,
Tibetischer Raupenkeulenpilz
Die Heimat des Cordyceps ist das Hoch-
land Tibets zwischen 3000 und 5000 m.
Allerdings ist er auch in anderen hoch-
gelegenen Wiesen und Weiden des Hi-
malaya zu nden. In diesen Gegenden
ist die Suche nach dem seltenen Pilz mit
der unscheinbaren Form oft die einzige
Einnahmequelle.
Der Raupenpilz hat diesen Namen von
seiner ungewöhnlichen Lebensweise:
er befällt im Herbst eine bestimmte
Raupenart und nutzt das Tierchen als
Nahrung. Im Frühjahr treibt er braune
Fruchtkörper aus, die dann von Samm-
lern geerntet werden. Da die Suche
sehr mühsam ist und die Nachfrage auf
dem Markt die angebotene Menge
weit übersteigt, ist der Cordyceps
ein sehr wertvolles Gut: Ein Kilo dieser
Fruchtkörper aus Wildsammlung kostet
bis zu 40.000 Euro auf dem freien Markt.
Um die wohltuenden Eigenschaften
des Cordyceps allen Kunden zu einem
vernünftigen Preis zur Verfügung stellen
zu können, wurde eine Zuchtform ent-
wickelt, die diesen Pilz in größeren Men-
gen hervorbringt.
Wissenschaftliche Untersuchungen zei-
gen, dass die Produkte aus gezüch-
teten Pilzen die gleichen Inhaltsstoffe
enthalten, wie die aus Wildsammlung.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
51
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
52
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Cordyceps Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Cordyceps Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vit. C))
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Cordyceps
Cordyceps Sinensis CS-4, Chinesischer Raupenpilz,
Tibetischer Raupenkeulenpilz
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1301 • PZN 9220996
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1300 PZN 9221004
54,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
53
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Cordyceps Pulver
• 100 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1305PZN 6162577
27,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1306 PZN 6162583
48,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Cordyceps Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
50 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1308 PZN 7693934
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1309 PZN 7693940
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
54
Coriolus
Coriolus versicolor, Schmetterlingstramete,
Kawaratake, Turkey Tail
Bei einem Spaziergang durch den Wald
oder entlang eines Holzzaunes können
wir diesen wunderschönen Pilz immer
wieder nden. Sein außergewöhnliches
Äußeres sticht sofort ins Auge und lässt
uns auf Grund der ungewöhnlichen
Gestalt aufmerksam werden.
Der äußerst anpassungsfähige Coriolus
Pilz wächst auf der ganzen Welt. Er ist
ein echter Saprobiont und leistet in der
Natur einen wertvollen Dienst: Er zer-
setzt abgestorbenes Holz und hilft so, die
Nährstoffe in den natürlichen Kreislauf
zu integrieren. Man ndet ihn in unseren
Wäldern auf den Stämmen toter Laub-
bäume, selten auch auf Nadelholz.
Die Nutzung dieses Pilzes fokussiert sich
auf die Nahrungsergänzung. Wertvolle
Inhaltsstoffe lassen ihn in dieser Form
immer wichtiger werden. Der Corio-
lus ist auf der ganzen Welt zu Hause.
Seine außergewöhnliche Optik hat
ihn zu einem beliebten Dekorations-
objekt gemacht. Er ist sowohl allein
als auch zusammen mit anderen Ma-
terialien in einem Gesteck ein toller
Blickfang. In Asien ist die Verwendung
der Schmetterlingstramete seit Jahr-
hunderten dokumentiert. Vor allem die
ernährungsphysiologische Stärke, ihr
hoher Gehalt an Mineralstoffen, Vita-
minen und Spurenelementen, macht
sie zu einem beliebten Mittel der Nah-
rungsergänzung. Hinzu kommen noch
einige spezielle Polysaccharide, z.B.
PSK und PSP, die in verschiedenen Stu-
dien näher untersucht wurden.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
55
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
56
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Coriolus Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Coriolus Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Coriolus
Coriolus versicolor, Schmetterlingstramete,
Kawaratake, Turkey Tail
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1351 • PZN 9220915
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1350 PZN 8760561
54,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
57
Pulver lose
• 100 g Coriolus Pulver
Verzehrempfehlung: 1- 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1362PZN 7694980
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Coriolus Pulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1355PZN 9298515
24,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1356 PZN 9298604
42,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Coriolus Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1358 PZN 7693650
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1359 PZN 7693816
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
58
Enoki
Flammulina velutipes,
Enokitake, Samtfußrübling
Die Heimat des Enoki sind die kühlen
Regionen der Nordhalbkugel. In Europa
wird er vor allem im Winter auf totem
Holz gefunden. Besonders beliebt ist er
in der japanischen Küche, von wo er
sich seinen Platz in ganz Asien erobert
hat. Seine Beliebtheit machte ihn zu
einem der ersten kultivierten Pilze über-
haupt. Sein Anbau lässt sich bis ins 9.
Jahrhundert in China zurückverfolgen,
in der die Tang Kaiser über das Reich der
Mitte regierten.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
59
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
60
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 300 mg Enoki Extrakt
• Davon > 90 mg Polysaccharide
• 55 mg Ester C
®
(43 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Stück
Bestell-Nr. 1658 • PZN 11525616
32,00
Vorteilsdose 240 Stück
Bestell-Nr. 1659 PZN 11525645
98,00
Enoki
Flammulina velutipes,
Enokitake, Samtfußrübling
Eine besondere Ehre wurde dem Enoki im Rahmen der Weltraumforschung zu-
teil. Ein Vertreter dieser Art nahm 1993 an der Spacelab Mission D-2 teil, bei der
der Einuss der Schwerkraft auf das Wachstum von Pilzen untersucht wurde.
Unser Enoki wächst auf kontrollierten Farmen im Hochland fernab der Zivilisation.
Die hervorragende Qualität können Sie mit Hilfe der Agrolab Analysen einsehen.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
61
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
62
Hericium
Hericium erinaceus, Igelstachelbart,
Affenkopfpilz, Pom-Pom blanc
Sein äußeres Erscheinungsbild ist un-
gewöhnlich: weiß bis cremefarben,
manchmal auch rosarot, ist sein runder
Fruchtkörper von kleinen „Stacheln“
bedeckt. Wer ihn einmal gesehen hat,
vergisst diesen seltsamen Vertreter der
Vitalpilze nicht mehr. Der Igelstachel-
bart ist ein beliebter Speisepilz. Ob frisch
vom Markt oder getrocknet auf Vorrat:
Er bereichert jedes Gericht durch sein
feines Aroma, das an Meeresfrüchte
mit leichter Zitronennote erinnert. Ne-
ben seinen kulinarischen Eigenschaften
ist auch seine Kombination aus unter-
schiedlichen Vitalstoffen ein wichtiger
Beitrag zur täglichen Ernährung. Des-
halb wird er bereits seit über 70 Jahren
in Asien angebaut.
Der Igelstachelbart ist in der freien Na-
tur nur selten zu nden, obwohl seine
Heimat Nordeuropa und –amerika so-
wie Ostasien ist. Er wächst an den Wun-
den schwacher oder abgestorbener
Laubbäume und bevorzugt Eichen und
Buchen, manchmal auch Obstbäume.
Dank einer erfolgreichen Kultivierung ist
er ein weit verbreiteter Speisepilz und
gilt vor allem in der asiatischen Küche
als Delikatesse.
Aber auch als Nahrungsergänzungsmit-
tel ist er in Asien seit langem bekannt. Dies
ist vor allem den enthaltenen wertvollen
Biovitalstoffen zu verdanken, die sich
wohltuend auf den Körper auswirken.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
63
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
64
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Hericium Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Hericium Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Hericium
Hericium erinaceus, Igelstachelbart,
Affenkopfpilz, Pom-Pom blanc
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1251 • PZN 9220884
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1250 PZN 7651568
54,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
65
Pulver lose
• 100 g Hericium Pulver
Verzehrempfehlung: 1 - 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1262PZN 7695005
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Hericium Pulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1255PZN 8799907
24,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1256 PZN 8799913
42,00
Vorratsdose 500 Kapseln
Bestell-Nr. 1257 PZN 6162695
77,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Hericium Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1258 PZN 7693874
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1259 PZN 7693880
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
66
Maitake
Grifola frondosa, Klapperschwamm,
Tanzender Pilz, Kumotake
Der Klapperschwamm ist ein Speise-
pilz, dessen zartes Aroma vor allem in
den jungen Fruchtkörpern zur Geltung
kommt. Man kann ihn sehr gut im Wok
braten. So zubereitet schmeckt er
solo oder zusammen mit Gemüse und
Fisch ganz hervorragend. Dies macht
ihn auch bei uns zu einem beliebten
Speisepilz, der getrocknet und auch im-
mer öfter frisch zu bekommen ist.
Aber nicht nur das besondere Aroma,
sondern auch sein Gehalt an Nährstof-
fen bereichert die tägliche Ernährung.
Schnell zubereitet und kalorienarm eig-
net er sich vor allem auch für Berufstätige,
die sich nach einem Arbeitstag eine voll-
wertige Mahlzeit zubereiten wollen.
Wer diese Zeit nicht hat oder sie sich
auch nicht immer nehmen will kann
den „Tanzenden Pilz“ auch in Kapsel-
form, als Maitake Pulver oder Maita-
ke Extrakt zu sich nehmen. In Asien ist
er als Nahrungsergänzungsmittel seit
Jahrhunderten bekannt und wird zur
Unterstützung des persönlichen Wohl-
bendens eingesetzt.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
67
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
68
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Maitake Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Maitake Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Maitake
Grifola frondosa, Klapperschwamm,
Tanzender Pilz, Kumotake
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1101 • PZN 9220878
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1100 PZN 7651663
54,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
69
Pulver lose
• 100 g Maitake Pulver
Verzehrempfehlung: 1 - 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1112PZN 7695784
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Maitake Pulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1105PZN 9298372
24,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1106 PZN 9298389
42,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Maitake Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
35 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1108 PZN 7693897
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1109 PZN 7693905
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
70
Pleurotus
Pleurotus ostreatus, Austernpilz,
Austernseitling, Ping Gu, Kalbeischpilz
Der Pilz Pleurotus ist noch vor dem
Champignon der weltweit beliebteste
Speisepilz. Wer kennt nicht den Klas-
siker „Gebratener Austernpilz auf Salat
mit einem Hauch Pesto“. Doch es gibt
noch viele weitere Zubereitungsvari-
anten. Auf jedem Markt ndet man
den Austernpilz frisch im Angebot, und
auch getrocknet eignet er sich hervor-
ragend zur Zubereitung als Bestandteil
einer ausgewogenen Mahlzeit.
Neben den hervorragenden kulinari-
schen Eigenschaften hat der Pilz Pleu-
rotus auch viele wertvolle Inhaltsstoffe
anzubieten. Vor allem sein Reichtum an
B-Vitaminen und pilztypsichen Polysac-
chariden macht ihn so besonders.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
71
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
72
Pleurotus
Pleurotus ostreatus, Austernpilz,
Austernseitling, Ping Gu, Kalbeischpilz
Der Pleurotus wächst nahezu überall und ist auch deshalb der wichtigste
Speisepilz. Er schmeckt aber nicht nur lecker, sondern punktet auch mit wertvol-
len Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Eiweiß und Ballaststoffen. Als
Lieferant von wichtigen Antioxidantien leistet er einen wichtigen Beitrag für Ihr
persönliches Wohbenden.
Deshalb ist er auch als Extrakt eine wertvolle Ergänzung zur täglichen Ernährung.
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 300 mg Pleurotus Extrakt
• Davon > 90 mg Polysaccharide
• 15 mg Ester C
®
(12 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Stück
Bestell-Nr. 1508 • PZN 6162726
32,00
Vorteilsdose 240 Stück
Bestell-Nr. 1509 PZN 6162904
98,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
73
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
74
Polyporus
Polyporus umbellatus, Eichhase,
Grifola umbellata, Zhu Ling
Der Polyporus, auch Eichhase, hat sei-
nen deutschen Namen nicht von unge-
fähr: Wer ihn nden möchte, sucht am
besten im Sommer und Herbst unter
Eichen und Buchen. Die auffälligen, in
dichten Büscheln stehenden Fruchtkör-
per, geben dem Pilz sein ungewöhn-
liches Aussehen. Er kann bis zu 20 kg
schwer werden.
Auch wenn er kein bekannter Speisepilz
ist, schätzen viele Köche sein feines
Aroma und bereiten ihn gerne für ihre
Gäste zu. Gebraten solo auf Salat oder
als aromatische Beigabe in Saucen
oder Suppen ist er eine wunderbare
Ergänzung des täglichen Speiseplanes.
Neben diesen kulinarischen Stärken
ist der Polyporus reich an verschie-
denen Inhaltsstoffen. Sie sind vor al-
lem im Sklerotium konzentriert. Des-
halb wird bei der Herstellung von
Nahrungsergänzungsmitteln auf Basis
dieses Pilzes gerne auf die Ruheform
zurückgegriffen.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
75
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
76
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Polyporus Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Polyporus Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Polyporus
Polyporus umbellatus,
Eichhase,
Grifola umbellata,
Zhu Ling
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1201 • PZN 9220973
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1200 PZN 9220967
54,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
77
Pulver lose
• 100 g Polyporus Pulver
Verzehrempfehlung: 1 - 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1212PZN 7695790
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Polyporus Pulver
70 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1205PZN 9298780
27,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1206 PZN 9298797
48,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Polyporus Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
50 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1208 PZN 7693911
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1209 PZN 7693928
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
78
Reishi
Ganoderma lucidum, Ling Zhi,
Glänzender Lackporling
In rohem Zustand ist der Reishi ähnlich
wie Kartoffeln oder Reis nicht zum Ver-
zehr geeignet: Zäh und ledrig mit stark
bitterem Akzent empehlt er sich nicht
für eine Mahlzeit. Deshalb fokussieren
sich die dokumentierten Erfahrungen
vor allem auf seine Verwendung als
Heißwasserextrakt in Form von Tee,
aber auch als Reishi Pulver- bzw. Reishi
Extraktkapsel.
Sein deutscher Name „Glänzender
Lackporling“ spiegelt die Optik des
Pilzes wider. Verschiedene Vertreter
der Porlingsarten sind auch in der eu-
ropäischen Geschichte zu nden: Ötzi
trug einen Birkenporling bei sich und
auch Hildegard von Bingen erwähnt die
vitalisierende Wirkung des Reishi Pilzes.
Der Reishi ist auf der ganzen Welt zu
Hause. Als typischer Baumpilz wächst
er wild bevorzugt an Laubbäumen. Die
Zucht erfolgt meist auf Holzstämmen
oder gepresstem Sägemehl. Er ist ein
typischer Vertreter der Saprobionten.
Das heißt, er zersetzt das organische
Material auf dem er wächst und nimmt
Teile davon auf. Dies ist unter anderem
auch der Grund, warum Pilze und auch
die daraus gewonnenen Produkte
wie Pulver oder Extrakte in der Farbe
changieren sie hängt davon ab, wie
die Farbe des Anzuchtmaterials ist.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
79
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
80
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Reishi Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Reishi Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1001 • PZN 9220861
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1000 PZN 7651723
54,00
Reishi
Ganoderma lucidum, Ling Zhi,
Glänzender Lackporling
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
81
Pulver lose
• 100 g Reishi Pulver
Verzehrempfehlung: 1 - 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1012PZN 7651769
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Reishi Pulver
• 150 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1005PZN 7651752
24,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1006 PZN 7651746
42,00
Vorratsdose 500 Kapseln
Bestell-Nr. 1007 PZN 6162643
77,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Reishi Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
• 50 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2-3 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1008 PZN 7651545
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1009 PZN 7651551
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
82
Shiitake
Lentinula edodes, Shii-Take,
Hua Gu, Pasaniapilz
Der Shiitake wächst in den Laubwäl-
dern von Japan, China und Vietnam
vorwiegend auf abgestorbenen Baum-
stämmen. Die wilden Vorkommen
dienen allerdings nicht der Versorgung
der Märkte mit frischen Pilzen. Diese
stammen überwiegend aus kommer-
zieller Zucht. Auch für die Verarbeitung
als getrockneter Pilz, Würzmittel oder
Nahrungsergänzungsmittel wird der
Shiitake auf Farmen gezüchtet.
Lentinula edodes so lautet der wissen-
schaftliche Name wird seit Jahrtausen-
den in Asien als Nahrungsmittel, aber
auch als stärkendes Elixir genutzt. Be-
sonders Feinschmecker schätzen sein
Aroma und die im Vergleich zum
Champignon – etwas festere Textur.
Seine Verwendung ist in der traditionel-
len Naturheilkunde dokumentiert. In ei-
nem Buch aus der Ming Dynastie wird
seine Einsatz „… zur Bewahrung der
Gesundheit ...” ausdrücklich empfohlen.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
83
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
84
Extrakt + Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 250 mg Shiitake Extrakt
• Davon > 75 mg Polysaccharide
• 150 mg Shiitake Pulver
• 30 mg Acerola Extrakt (5 mg nat. Vit. C)
• 16 mg Ascorbinsäure
(16 mg nat. Vit. C)
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Shiitake
Lentinula edodes, Shii-Take,
Hua Gu, Pasaniapilz
Normalpackung 60 Stück
Bestell-Nr. 1151 • PZN 9220890
28,90
Vorteilspackung 120 Stück
Bestell-Nr. 1150 PZN 7651686
54,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
85
Pulver lose
• 100 g Shiitake Pulver
Verzehrempfehlung: 1 - 2 Messlöffel täglich
Dose 100 g
Bestell-Nr. 1162PZN 7694000
19,50
Pulver in Kapseln
1 Kapsel enthält:
• 420 mg Shiitake Pulver
50 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 120 Kapseln
Bestell-Nr. 1155PZN 9298426
24,50
Vorteilsdose 250 Kapseln
Bestell-Nr. 1156 PZN 9298455
42,00
Extrakt in Kapseln
1 Kapsel enthält:
300 mg Shiitake Extrakt
Davon > 90 mg Polysaccharide
40 mg Acerola Extrakt (7 mg nat. Vit. C)
30 mg Cellulosepulver
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Stück täglich
Normaldose 60 Kapseln
Bestell-Nr. 1158 PZN 7693957
32,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1159 PZN 7693963
98,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
86
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
87
Vitalpilzmischungen
Die nachfolgenden Vitalpilzmischungen
sind eine innovative Weiterentwicklung
aufgrund unserer langjährigen Erfah-
rung im Bereich Vitalpilze. Sie sind in die-
ser Kombination einmalig und ein gut
gehütetes Betriebsgeheimnis. Entschei-
dend ist nicht nur die Kombination ver-
schiedener Vitalpilze, sondern ebenfalls
das Mischungsverhältnis.
Diese speziellen Pilzmischungen haben
wir auf der Basis von jahrhundertealten
traditionellen Anwendungserfahrungen
aufgegriffen und mit den modernen
wissenschaftlichen Erkenntnissen kom-
biniert.
Unsere Vitalpilze enthalten naturbe-
dingt hochwertige Bioaktivstoffe in ei-
nem für den menschlichen Organismus
optimalen Verhältnis. Neben Vitaminen,
Mineralstoffen und Spurenelementen
sind das reichlich Ballaststoffe sowie
eine hohe Dichte hocheffektiver für
den Menschen lebensnotwendiger
Aminosäuren. Sie sind zur vielseitigen
Nahrungsergänzung besonders wichtig.
Der ernährungsphysiologische Wert un-
serer Vitalpilze ist als optimal einzustufen.
Unsere Spezialmischungen bestehen
einerseits aus Pilzpulver, hergestellt aus
ganzen reifen Fruchtkörpern und an-
dererseits aus dem hocheffektivem Ex-
trakt, der aus dem Pulver durch Heiß-
wasserauszug gewonnen wird. Der Ex-
trakt enthält vor allem natürliche Poly-
saccharide und Glucane in reiner und
hochkonzentrierter Form. Diese sind für
ihre überaus positive, ausgleichende
Wirkung auf den gesamten Organismus
bekannt und vor allem in Asien seit
Hunderten von Jahren bewährt. Nicht
umsonst sind dort die meisten Men-
schen auch im hohen Alter noch geistig
und körperlich äußerst t. Pilze gehören
dort zum Grundnahrungsmittel.
Vitalpilze sind geniale Lebensmittel. Sie
wirken nach dem homöostatischen
Prinzip. Dies ist das Gleichgewicht von
sämtlichen im Organismus ständig ab-
laufenden Prozessen, wie z.B. dem Miner-
alstoff-, Enzym-, Hormon-, Wasser-, Elek-
trolyt-, Immunzellengleichgewicht.
Wir haben mit unseren fünf Spezialmi-
schungen den immer wieder vorge-
brachten Wünschen unserer Kunden
Rechnung getragen. Die vielen posi-
tiven Reaktionen zeigen, dass unsere
35-jährige Erfahrung mit Vitalpilzen nicht
vergebens ist. Inzwischen verwenden
mehr als 100.000 Menschen regelmäßig
Vitalpilze.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
88
Schlank + Vital Kapseln
Inhalt:
90 Cellulose-Kapseln
á 280 mg Vitalpilzmischung aus
Reishi Pulver, Hericium Pulver, Maitake
Pulver, Cordyceps Extrakt und 15 mg Ester C
®
Verzehrempfehlung:
2 x 2 Stück täglich
Normaldose 90 Kapseln
Bestell-Nr. 1800 • PZN 7694738
35,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1801 • PZN 7694750
69,00
Normaldose 90 Kapseln
Bestell-Nr. 1804 • PZN 7692892
35,00
Vorteilsdose 240 Kapseln
Bestell-Nr. 1805 • PZN 7692900
69,00
40 plus
Inhalt:
90 Cellulose-Kapseln
á 285 mg Vitalpilzmischung aus
Reishi Pulver, Shiitake Extrakt, Agaricus
Pulver, Cordyceps Extrakt und 15 mg Ester C
®
Verzehrempfehlung:
2 x 2 Stück täglich
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
89
Relax
Inhalt:
90 Cellulose-Kapseln
á 285 mg Vitalpilzmischung aus Reishi Pulver,
Hericium Pulver, Cordyceps Extrakt und 15 mg Ester C
®
Verzehrempfehlung:
2 x 2 Stück täglich
Dose 90 Kapseln
Bestell-Nr. 1803PZN 7692863
35,00
Sport + Aktiv Kapseln
Inhalt:
90 Cellulose-Kapseln
á 285 mg Vitalpilzmischung aus
Reishi Pulver und Cordyceps Extrakt und 15 mg Ester C
®
Verzehrempfehlung:
2 x 2 Stück täglich
Dose 90 Kapseln
Bestell-Nr. 1806PZN 7694721
35,00
Frauenpower
Inhalt:
90 Cellulose-Kapseln
á 280 mg Vitalpilzmischung aus
Agaricus Extrakt, Maitake Pulver,
Maitake Extrakt, Reishi Pulver und 15 mg Ester C
®
Verzehrempfehlung:
2 x 2 Stück täglich
Dose 90 Kapseln
Bestell-Nr. 1802 PZN 7692857
35,00
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
90
VITALPILZ FLÜSSIGEXTRAKTE
UNENTBEHRLICH UND ERFOLGREICH
Vitalpilze stehen seit Jahrtausenden auf
allen Kontinenten hoch im Kurs. Nicht nur
die Speisepilze wie der Maitake sind sehr
beliebt, auch Ihre Verwandten, so z.B. der
Reishi, nden immer wieder Eingang in die
Literatur als Ergänzung einer normalen Er-
nährung in Form von Tees oder anderen
Extraktformen.
Viele Menschen fühlen sich mit dem Genuss
von Vitalpilzen sehr gut und wissen die wohl-
tuenden Eigenschaften dieser außergewöhn-
lichen Lebewesen zu schätzen.
Ob als reines Pulver, vermahlen aus den
getrockneten Fruchtkörpern, als Pulver-
kapsel oder in extrahierter Form: Der
Siegeszug der Vitalpilze auf Grund ihrer
ernährungsphysiologischen Eigenschaften
ist nicht mehr aufzuhalten.
Bislang kennt man diese Pilze überwie-
gend als Pulverextrakte oder reine Pulver.
Aber verschiedene Erwägungen haben
uns dazu angeregt, einige Vitalpilz Ex-
trakte auch in üssiger Form anzubieten.
Dazu haben wir viele Kunden befragt, die
den Vitalpilzen bereits seit langer Zeit ihr
Vertrauen schenken und die Idee stieß auf
positive Resonanz.
Ein Vorteil wurde von verschiedenen Thera-
peuten als besonders wichtig beschrieben:
Viele Patienten berichten, dass Probleme
beim Schlucken der Kapseln mit Pulver
oder Pulverextrakt auftreten.
Manche können sich mit den Kapseln gar
nicht anfreunden, bei anderen ist es die
Anzahl, die hier Widerwillen hervorruft.
Einige haben Probleme die Kapselhülle
aus Cellulose zu verdauen.
Hier ist der Flüssigextrakt eine hervorragen-
de Alternative, um diesen Menschen einen
Zugang zu den Vitalpilzen zu ermöglichen.
Die Basis dieses üssigen Nahrungsergän-
zungsmittels ist ein sehr hochwertiger Extrakt
mit einem außergewöhnlich hohen Anteil
von 40 % Polysacchariden. Hierzu werden
Fruchtkörper aus streng kontrolliertem An-
bau schonend getrocknet, pulverisiert und
durch mehrfachen Heißwasserauszug ex-
trahiert. Wir haben speziell für den Einsatz
des Extraktes eine Filtermethode entwickelt,
die die Weiterverarbeitung als Flüssigextrakt
erst möglich macht und gleichzeitig alle
wertvollen Inhaltsstoffe des Vitalpilzes erhält.
REISHI FLÜSSIGEXTRAKT
GLÄNZENDER LACKPORLING – GANODERMA LUCIDUM
In Asien gilt der Reishi als „Pilz des langen Lebens“.
Diesen Ruf hat er sich durch seinen Jahrhunderte
dauernden Einsatz zur Förderung von Vitalität und
Wohlbenden erworben.
Viele seiner Eigenschaften wurden in Studien untersucht
und auch unsere Kunden beschreiben den Reishi immer
wieder als eine Bereicherung und Unterstützung bei der
Ergänzung der täglichen Ernährung. Der Reishi punktet
besonders durch seinen hohen Gehalt an Polysacchariden,
Antioxidantien und Triterpenen.
Zutaten:
Wasser (Aqua puricata), Reishi Extrakt (27 %), Feucht-
haltemittel: Glycerin, Ethanol, Konservierungsstoff:
Kaliumsorbat, Zinkgluconat, Ascorbinsäure (Vitamin C)
Alk. 6,8 % Vol.
Verzehrempfehlung:
Verzehren Sie 2 x täglich 2,5 ml zu den Mahlzeiten, pur
oder verdünnt in einem Glas Wasser. Die angegebene
empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschrit-
ten werden.
Inhaltsstoffe
pro 5 ml
(empf. tgl. Verzehrmenge)
% der Nährstoffbe-
zugswerte
nach LMIV
Reishi Extrakt 1350 mg -
davon pilztypische
Polysaccharide
540 mg -
Vitamin C 16 mg 20 %
Zink 2 mg 20 %
CORDYCEPS FLÜSSIGEXTRAKT
RAUPENPILZ – CORDYCEPS SINENSIS CS-4
Der Cordyceps hat seine Heimat im tibetischen Hoch-
land, wo er von ansässigen Bauern als Ursache für eine
sehr fruchtbare Yak-Population identiziert wurde. Lei-
der ist dieser Pilz als wild gesammelte Rohware nahezu
unbezahlbar: das Kilogramm kostet 28.000 Euro.
Der Cordyceps sinensis Fruchtkörper lässt sich nicht kul-
tivieren, weswegen man vor ca. 40 Jahren mit der Zucht
des hochwertigen Cordyceps sinensis Mycels (CS-4) be-
gonnen hat. Alle Studien betreffend Cordyceps wurden
mit dem Extrakt des CS-4 durchgeführt.
Zutaten:
Wasser (Aqua puricata), Cordyceps sinensis CS-4
Extrakt (27 %), Feuchthaltemittel: Glycerin, Ethanol,
Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Zinkgluconat,
Ascorbinsäure (Vitamin C)
Alk. 6,8 % Vol.
Verzehrempfehlung:
Verzehren Sie 2 x täglich 2,5 ml zu den Mahlzeiten, pur
oder verdünnt in einem Glas Wasser. Die angegebene
empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschrit-
ten werden.
Inhaltsstoffe
pro 5 ml
(empf. tgl. Verzehrmenge)
% der Nährstoffbe-
zugswerte
nach LMIV
Cordyceps sinensis CS-4 Extrakt 1350 mg -
davon pilztypische
Polysaccharide
540 mg -
Vitamin C 16 mg 20 %
Zink 2 mg 20 %
HERICIUM FLÜSSIGEXTRAKT
IGELSTACHELBART – HERICIUM ERINACEUS
Der Igelstachelbart ist einer der selteneren natürlich
vorkommenden Pilze. Er ist sowohl als Speise- wie auch
als Vitalpilz hoch geschätzt und vielfach eingesetzt.
In Studien wurden viele Inhaltsstoffe untersucht. Vor
allem die Beta-Glucane – hier vor allem das HEP3 –
und die Phytosterine scheinen von besonderem Inter-
esse für die Forscher zu sein. Auch die charakteristischen
Komponenten wie Erinacine und Aminosäuren machen ihn
interessant.
Zutaten:
Wasser (Aqua puricata), Hericium Extrakt (27 %),
Feuchthaltemittel: Glycerin, Ethanol, Konservierungsstoff:
Kaliumsorbat, Zinkgluconat, Ascorbinsäure (Vitamin C)
Alk. 6,8 % Vol.
Verzehrempfehlung:
Verzehren Sie 2 x täglich 2,5 ml zu den Mahlzeiten, pur
oder verdünnt in einem Glas Wasser. Die angegebene
empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschrit-
ten werden.
Inhaltsstoffe
pro 5 ml
(empf. tgl. Verzehrmenge)
% der Nährstoffbe-
zugswerte
nach LMIV
Hericium Extrakt 1350 mg -
davon pilztypische
Polysaccharide
540 mg -
Vitamin C 16 mg 20 %
Zink 2 mg 20 %
MAITAKE FLÜSSIGEXTRAKT
KLAPPERSCHWAMM – GRIFOLA FRONDOSA
Die Entdeckung eines Maitake hat in früheren Zeiten
einen Freudentanz bei den glücklichen Findern aus-
gelöst. Dies zeigt deutlich die hohe Wertschätzung
des legendären Pilzes.
Vor allem in Japan gehören die Extrakte des Maitake
bereits seit über 40 Jahren in den Ernährungsplan vieler
Menschen.
Zutaten:
Wasser (Aqua puricata), Maitake Extrakt (27 %), Feucht-
haltemittel: Glycerin, Ethanol, Konservierungsstoff:
Kaliumsorbat, Zinkgluconat, Ascorbinsäure (Vitamin C)
Alk. 6,8 % Vol.
Verzehrempfehlung:
Verzehren Sie 2 x täglich 2,5 ml zu den Mahlzeiten, pur
oder verdünnt in einem Glas Wasser. Die angegebene
empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschrit-
ten werden.
Inhaltsstoffe
pro 5 ml
(empf. tgl. Verzehrmenge)
% der Nährstoffbe-
zugswerte
nach LMIV
Maitake Extrakt 1350 mg -
davon pilztypische
Polysaccharide
540 mg -
Vitamin C 16 mg 20 %
Zink 2 mg 20 %
SHIITAKE FLÜSSIGEXTRAKT
LENTINULA EDODES – SHII-TAKE – HUA GU, PASANIAPILZ
Der Shiitake hat seinen Siegeszug als Speisepilz vor ca.
50 Jahren angetreten. Willy Hawlik gründete die erste
Bio-Shiitake-Zucht in Deutschland. Dies war lange Zeit
der führende Betrieb in Europa.
Heute kennt diesen Pilz jeder und genießt seinen
außergewöhnlichen Geschmack. Umami ist der exotische
Name für dieses Aroma. Als Nahrungsergänzungsmittel
ist er seit langem bekannt.
Zutaten:
Wasser (Aqua puricata), Shiitake Extrakt (27 %), Feucht-
haltemittel: Glycerin, Ethanol, Konservierungsstoff:
Kaliumsorbat, Zinkgluconat, Ascorbinsäure (Vitamin C)
Alk. 6,8 % Vol.
Verzehrempfehlung:
Verzehren Sie 2 x täglich 2,5 ml zu den Mahlzeiten, pur
oder verdünnt in einem Glas Wasser. Die angegebene
empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschrit-
ten werden.
Inhaltsstoffe
pro 5 ml
(empf. tgl. Verzehrmenge)
% der Nährstoffbe-
zugswerte
nach LMIV
Shiitake Extrakt 1350 mg -
davon pilztypische
Polysaccharide
540 mg -
Vitamin C 16 mg 20 %
Zink 2 mg 20 %
AGARICUS FLÜSSIGEXTRAKT
AGARICUS BLAZEI MURRILL SONNENPILZ – MANDELPILZ
Der Agaricus blazei Murrill auch Agaricus subrufescens
ist der “Südamerikaner” unter den Vitalpilzen. In seiner
Heimat Brasilien ist er als Speisepilz bekannt und beliebt.
Bereits seit den 1950er Jahren wird der Vitalpilz aus der
Familie der Agariciden angebaut und als hochwertiges
Nahrungsergänzungsmittel als Extrakt oder
Pulver verzehrt.
Zutaten:
Wasser (Aqua puricata), Agaricus Extrakt (27 %), Feuch-
thaltemittel: Glycerin, Ethanol, Konservierungsstoff:
Kaliumsorbat, Zinkgluconat, Ascorbinsäure (Vitamin C)
Alk. 6,8 % Vol.
Verzehrempfehlung:
Verzehren Sie 2 x täglich 2,5 ml zu den Mahlzeiten, pur
oder verdünnt in einem Glas Wasser. Die angegebene
empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschrit-
ten werden.
Inhaltsstoffe
pro 5 ml
(empf. tgl. Verzehrmenge)
% der Nährstoffbe-
zugswerte
nach LMIV
Agaricus Extrakt 1350 mg -
davon pilztypische
Polysaccharide
540 mg -
Vitamin C 16 mg 20 %
Zink 2 mg 20 %
TRIPROTECT
innovativ und einzigartig
TriProtect ist eine Hawlik-Entwicklung.
Auf Initiative von Heilpraktikern und
Therapeuten, in Zusammenarbeit mit
Ernährungswissenschaftlern und mit un-
serer Erfahrung in der Verarbeitung von
Vitalpilzen haben wir eine Produktreihe
erdacht, deren Nährstoffkombination
einzelne Organe oder Organsysteme
unterstützen kann.
Die spezielle Kombination aus
• Vitalpilzen
• Panzenextrakten
• Vitaminen und Spurenelementen
wird je nach Einsatzgebiet
ideal zusammengestellt. So
ist gewährleistet, dass die
einzelnen Bioaktivstoffe opti-
mal zusammenspielen und so
einen hohen Synergieeffekt haben.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
105
Die Produktpalette umfasst:
• Augen
• Herz-Kreislauf
• Gelenke
• Gedächtnis
• Haar Aktiva und Haartinktur
• Knochen
• Magen-Darm
• Immun
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
106
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
107
• Vitamin A und Zink für gesunde Augen
und den Erhalt des normalen Sehens
• Vitamin C trägt zum Schutz der (Au-
gen-) Zellen vor oxidativem Stress bei
• Mit Lutein, Zeaxanthin, Extrakten aus
Agaricus, Auricularia, Acerola und
Heidelbeere
Verzehrempfehlung: 2 x 1 Kapsel täglich
Augen 120 Kapseln
Bestell-Nr. 3250 • PZN 7692975
58,00
Augen 60 Kapseln
Bestell-Nr. 3251 • PZN 10013475
32,90
Augen TriProtect
Nährstoffe /
sonstige Stoffe
pro
2 Kapseln
% der Nährstoff-
bezugswerte*
Agaricus Extrakt 190 mg **
davon Polysaccharide 47,5 mg **
Auricularia Extrakt 190 mg **
davon Polysacchride 38 mg **
Acerola Extrakt 300 mg **
Superberry 6000 200 mg **
davon Polyphenole 70 mg **
davon Anthocyanin 13 mg **
Lutein 10 mg **
Zeaxanthin 1,1 mg **
ß-Carotin 2 mg **
Vitamin C 134 mg 168%
Vitamin E 12 mg 100%
Vitamin B2 2,8 mg 200%
Zink 10 mg 100%
Vitamin A 400 µg 50%
Vitamin D3 5 µg 100%
Selen 55 µg 100%
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Gutes Sehen und gesunde Augen sind ein Stück Lebensqualität. Doch
Alterungsprozesse, starke Beanspruchung oder äußere Einüsse (z.B. Son-
nenlicht, Bildschirmarbeit) belasten die Augen und ermüden sie.
Die Kombination aus den wertvollen Vitalpilzen Agaricus subrufescens
und Auricularia, den Mikronährstoffen und den panzlichen Bestand-
teilen in Augen TriProtect, versorgt die Augen mit wertvollen Nährstoffen.
Der Superberry 6000 Extrakt besteht aus 7 Früchten und Beeren wie z.B.
der Heidelbeere und der Himbeere.
Vitamin C, E, Zink und Selen helfen die Zellen in der Augenlinse vor oxida-
tiven Einüssen zu schützen. Vitamin A, Zink und Riboavin unterstützen
die Sehkraft der Augen.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
108
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
109
Gedächtnis 120 Kapseln
Bestell-Nr. 3300 • PZN 7692981
58,00
Gedächtnis TriProtect
• Pantothensäure trägt zur
Verringerung von Müdigkeit
und Erschöpfung bei
• Folsäure hilft die geistige
Leistungsfähigkeit zu erhalten
• Riboavin, Vitamin B6 und B12
tragen zu einer normalen
Funktion des Nervensystems bei
Verzehrempfehlung: 2 x 1 Kapsel täglich
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Unser Gehirn ist an allen Körperfunktionen beteiligt und dadurch ständig
im Einsatz. Hohe Belastungen im Alltag, Schlafmangel sowie Stress und der
natürliche Alterungsprozess können die Gedächtnisleistung beeinussen.
Gedächtnis TriProtect trägt mit den hochdosierten Vitaminen B6 und
B12 zur normalen Funktion des Nerven- und Immunsystems bei. Folsäure
und Pantothensäure unterstützen eine normale geistige Leistung sowie
zusammen mit Vitamin B2, B6 und B12 die Verringerung von Müdigkeit
und Erschöpfung.
Die wertvollen Extrakte aus den Vitalpilzen Cordyceps sinensis und Heri-
cium sowie der Extrakt aus der Rhodiola Wurzel haben eine lange Tradi-
tion in der ganzheitlichen Ernährungslehre und stehen oft im Mittelpunkt
wissenschaftlicher Studien.
Nährstoffe /
sonstige Stoffe
pro
2 Kapseln
% der Nährstoff-
bezugswerte*
Hericium Extrakt 350 mg **
davon Polysaccharide 105 mg **
Cordyceps Extrakt 200 mg **
davon Polysaccharide 60 mg **
Ginseng Extrakt 100 mg **
Ginkgo Extrakt 80 mg **
Rhodiola rosea Extrakt 150 mg **
Vitamin B1 2,2 mg 200%
Vitamin B2 2,8 mg 200%
Vitamin B6 2,8 mg 200%
Vitamin B12 5 µg 200%
Niacin 32 mg 200%
Pantothensäure 12 mg 200%
Folsäure 400 µg 200%
Biotin 100 µg 200%
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
110
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
111
Gelenke 120 Kapseln
Bestell-Nr. 3000 • PZN 7693986
59,00
Gelenke TriProtect
• Vitamin C trägt zu einer normalen
Funktion von Knorpel und
Knochen bei
• Mit Extrakten aus Curcuma,
Hagebutten, Auricularia, Maitake
und Shiitake
• Mit vegetarischem Glukosamin
Gelenke sind hochkomplexe und empndliche Knochenverbindungen.
Sie sind auf eine optimale Versorgung mit diversen Vitalstoffen angewie-
sen, damit sie auch bei starken Beanspruchungen und im höheren Le-
bensalter beweglich bleiben.
Gelenke TriProtect enthält eine Kombination aus dem vegetarischen
Gelenknährstoff Glukosaminhydrochlorid, Vitamin E und den Spurene-
lementen Mangan, Kupfer und Selen. Ergänzend sind Extrakte von Hage-
butte, Curcuma, Auricularia, Maitake und Shiitake enthalten.
Glukosamin ist ein natürlicher Baustein des Gelenkknorpels und ist ein
wesentlicher Bestandteil der Gelenkschmiere.
Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung bei.
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Kapseln täglich
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
*** Regenasure
®
: hergestellt aus dem
Pilz Aspergillus niger
Nährstoffe /
sonstige Stoffe
pro
4 Kapseln
% der Nährstoff-
bezugswerte*
vegetarisches
Glukosamin-
hydrochlorid ***
1000 mg **
Hagebutten Extrakt 400 mg **
davon Vitamin C 160 mg 200%
Curcuma longa Extrakt 280 mg **
davon Curcumin 252 mg **
Auricularia Extrakt 280 mg **
davon Polysaccharide 56 mg **
Maitake Extrakt 280 mg **
davon Polysaccharide 70 mg **
Shiitake Extrakt 280 mg **
davon Polysaccharide 56 mg **
Vitamin E 24 mg 200%
Mangan 2 mg 100%
Kupfer 1,2 mg 120%
Selen 55 µg 100%
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
112
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
113
Herz-Kreislauf 120 Kapseln
Bestell-Nr. 3400 • PZN 7693006
59,00
Herz-Kreislauf 60 Kapseln
Bestell-Nr. 3401 • PZN 10013469
32,90
Herz-Kreislauf TriProtect
• Mit Extrakten aus Maitake,
Auricularia und Traubenkernen
• Vitamin B1 trägt zu einer normalen
Herzfunktion bei
• Olivenblatt Extrakt trägt zum Schutz
der Blutfettwerte bei
Das Herz ist der Motor des Lebens, seine Gesunderhaltung ist deshalb
besonders wichtig.
Zusammen mit Vitamin E zum Schutz der Zellbestandteile vor oxidativen
Schäden, Vitamin C (trägt zur normalen Funktion der Blutgefäße bei) und
den Polyphenolen aus dem Extrakt von Olivenblättern (antioxidative Wirkung
auf das Blutfett LDL) unterstützen sie ein gesundes Herz-Kreislauf-System.
Herz-Kreislauf TriProtect enthält zudem eine Kombination aus Maitake Ex-
trakt, Auricularia Extrakt, Traubenkern Extrakt (OPC) sowie eine gezielte
Kombination aus Mikronährstoffen.
Verzehrempfehlung: 2 x 1 Kapsel täglich
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Nährstoffe /
sonstige Stoffe
pro
2 Kapseln
% der Nährstoff-
bezugswerte*
Maitake Extrakt 210 mg **
davon Polysaccharide 52 mg **
A u r i c u l a r i a E x t r a k t 210 mg **
davon Polysaccharide 42 mg **
Olivenblatt Extrakt 200 mg **
davon Polyphenole 40 mg **
Traubenkernextrakt 150 mg **
davon
Proanthocyanidine
140 mg **
Magnesium 80 mg 21%
Vitamin C 80 mg 100%
Vitamin E 35 mg 290%
Coenzym Q10 30 mg **
Vitamin B1 3,3 mg 300%
Vitamin B6 2,8 mg 200%
Vitamin B12 5 µg 200%
Vitamin D3 7,5 µg 150%
Folsäure 300 µg 150%
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
114
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
115
Haar Aktiva 60 Kapseln
Bestell-Nr. 3151 • PZN 7692998
39,00
Haar Aktiva TriProtect
• Biotin und Zink tragen zum
Erhalt gesunder Haare bei
• Kupfer unterstützt den Erhalt
der normalen Haarfarbe
• Mit Polyporus-
und Bambussprossen Extrakt
Schöne Haare sind ein Blickfang und machen attraktiv. Für den Aufbau
von gesundem und kräftigem Haar benötigt der Körper eine aus-
reichende Nährstoffversorgung.
Haar Aktiva TriProtect enthält eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.
So tragen Biotin und Zink zum Erhalt gesunder Haare sowie zur Gesund-
erhaltung der Haut – und damit auch der Kopfhaut – bei. Pantothen-
säure und Vitamin B6 unterstützen einen normalen Energiestoffwechsel.
Kupfer trägt zudem zum Erhalt der Haarfarbe bei.
Bambussprossen Extrakt – ein Lieferant für Kieselsäure – rundet mit dem
Vitalpilz Polyporus die von Experten entwickelte Rezeptur ab.
Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Nährstoffe /
sonstige Stoffe
pro
Kapsel
% der Nährstoff-
bezugswerte*
Polyporus Extrakt 250 mg **
davon Polysaccharide 75 mg **
Bambussprossen
Extrakt
70 mg **
Zink 5 mg 50 %
Pantothensäure 9 mg 150 %
Vitamin B6 2 mg 150 %
Kupfer 1 mg 100 %
Biotin 300 µg 600 %
Folsäure 200 µg 100 %
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
116
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
117
Haar Tinktur 100 ml
Bestell-Nr. 3550 PZN 7693360
29,00
Haar Tinktur TriProtect
• Fördert die Durchblutung
der Kopfhaut
• Unterstützt den
Haarwachstumsprozess
• Pegt und beruhigt die Kopfhaut
• Mit Extrakt aus der Chilischote
(Capsaicin)
• Enthält nur natürliche Inhaltsstoffe
Gesundes, kräftiges Kopfhaar ist ein Stück Le-
bensqualität. Die natürlichen Komponenten
in TriProtect Haar Tinktur versorgen Haare und
Kopfhaut mit wichtigen Vitalstoffen und akti-
vieren die Haarfollikel.
Klettenwurzelöl beruhigt die gereizte Kopfhaut,
während Kapuzinerkresse sanft die Bildung von
Haarzellen an der Wurzel fördert, feines Haar
stärkt und einer Schuppenbildung entgegen-
wirkt. Capsaicin aus der Chilischote verbessert
die Durchblutung der Kopfhaut und optimiert
so den Haarwachstumsprozess.
D-Panthenol ist für die Wasserbindungsfähigkeit
des Haares verantwortlich und hat sich zusam-
men mit Vitamin B12, Biotin und Silicium bei
trockenem Haar und Haarspliss bewährt.
Der Vitalpilz Polyporus umbellatus rundet die
Rezeptur von TriProtect Haar Tinktur ab.
Wir empfehlen Haar Aktiva TriProtect als optimale Ergänzung zur Haar
Tinktur. Stärken Sie Ihre Haare auch von innen heraus.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
118
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
119
Immun 120 Kapseln
Bestell-Nr. 3200 • PZN 7693012
58,00
Immun 60 Kapseln
Bestell-Nr. 3201 • PZN 10013481
32,90
Immun TriProtect
• Mit Extrakten aus Shiitake, Agaricus,
Maitake, Thymian und Süßholzwurzel
• Zink, Folsäure, Vitamin C
und B6 für ein eine normale
Funktion des Immunsystems
Eine abwechslungsreiche Ernährung, ein gesundes Bewegungspro-
gramm und (laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung e. V.) fünf Por-
tionen Obst und Gemüse pro Tag sind eine gute Basis für ein gesundes
Immunsystem. Doch gibt es auch oft Gründe, warum diese Regel nicht
eingehalten werden kann. Ob aus Mangel an Zeit oder aufgrund von
vitamin- und mineralstoffarmem Gemüse (z. B. nicht-saisonale Ware). Des-
halb kann eine gezielte Nahrungsergänzung sinnvoll sein.
Immun TriProtect enthält hochwertige Extrakte aus Thymian und Süßholz-
wurzel, aus den Vitalpilzen Maitake, Shiitake und Agaricus subrufescens
sowie eine abgestimmte Kombination von verschiedenen Vitaminen und
Mineralstoffen.
Verzehrempfehlung: 2 x 1 Kapsel täglich
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Nährstoffe /
sonstige Stoffe
pro 2
Kapseln
% der Nährstoff-
bezugswerte*
Agaricus Extrakt 240 mg **
davon Polysaccharide 72 mg **
Maitake Extrakt 180 mg **
davon Polysaccharide 54 mg **
Shiitake Extrakt 180 mg **
davon Polysaccharide 54 mg **
Thymian Extrakt 100 mg **
Süßholzwurzel Extrakt 100 mg **
davon
Glycyrrhizinsäure
20 mg **
Vitamin C 160 mg 200%
Vitamin E 24 mg 200%
Vitamin B6 2,8 mg 200%
Vitamin D3 10 µg 200%
Folsäure 400 µg 200%
Zink 10 mg 100%
Selen 110 µg 200%
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
120
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
121
Knochen 120 Kapseln
Bestell-Nr. 3100 • PZN 7693992
59,00
Knochen 60 Kapseln
Bestell-Nr. 3101 • PZN 10011849
32,90
Knochen TriProtect
Mit Maitake Extrakt, Inulin, Vitamin K2,
Calcium, Magnesium und Vitamin D
• Für starke und feste Knochen
und einen gesunden
Knochenstoffwechsel
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Kapseln täglich
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Eine gute Mineralstoff- und Vitaminversorgung ist unverzichtbar für starke
und gesunde Knochen in jedem Lebensalter. Ab ca. 30 Jahren beginnt
der altersbedingte Abbau der Knochenmasse. Daher ist es wichtig, früh-
zeitig etwas für die Stärkung der Knochen zu tun. Knochen TriProtect
enthält Calcium als wichtigsten Knochenbaustein sowie eine ausge-
wogene Kombination weiterer hochwertiger Inhaltsstoffe.
Vitamin D trägt zu Recht den Volksnamen „Knochen-Vitamin“. Der menschli-
che Körper bildet dieses Vitamin unter dem Einuss des Sonnenlichts selbst.
Vor allem in der dunklen Jahreszeit kann eine ergänzende Zufuhr sinnvoll sein.
Die Kombination aus Calcium und Vitamin D sowie weiteren Vitaminen
und Magnesium wird ergänzt durch Inulin aus der Zichorienwurzel und
dem Extrakt aus dem Vitalpilz Maitake.
Nährstoffe /
sonstige Stoffe
pro
2 Kapseln
% der Nährstoff-
bezugswerte*
Maitake Extrakt 600 mg **
davon Polysaccharide 180 mg **
Inulin 432 mg **
Calcium 500 mg 63 %
Magnesium 250 mg 67 %
Vitamin C (Ester C
®
) 80 mg 100 %
Vitamin B6 2,1 mg 150 %
Vitamin B12 3 µg 120 %
Folsäure 200 µg 100 %
Vitamin D 15 µg 300 %
Vitamin K2 45 µg 60 %
Mangan 1,2 mg 60 %
Kupfer 1 mg 100 %
Bor 1,6 mg **
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
122
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
123
Magen-Darm 120 Kapseln
Bestell-Nr. 3050 PZN 7693041
57,00
Magen-Darm TriProtect
• Unterstützt eine gesunde
Verdauungsfunktion
• Mit Artischocken-, Fenchel- und
Löwenzahn Extrakt, Hericium Extrakt
und Pulver
Magen und Darm bilden mit Leber und Galle ein komplexes System,
welches sensibel auf Ernährungsfehler, aber auch auf seelische Belastun-
gen sowie Stress und Hektik reagiert.
Magen-Darm TriProtect enthält einen hochwertigen Extrakt aus Arti-
schockenblättern, der die Leber und Galle anregt und so die Produktion
von Gallenüssigkeit unterstützt. Auch enthalten die Extrakte aus Fenchel
und Löwenzahn wertvolle Bitterstoffe.
Magen-Darm TriProtect enthält außerdem eine wertvolle Kombination
aus Hericium Extrakt und Pulver.
Verzehrempfehlung: 2 x 2 Kapseln täglich
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Nährstoffe /
sonstige Stoffe
pro 2
Kapseln
% der Nährstoff-
bezugswerte*
Hericium Extrakt 270 mg **
davon Polysaccharide 81 mg **
Artischocken Extrakt 270 mg **
Fenchel Extrakt 270 mg **
Hericium Pulver 120 mg **
Löwenzahn Extrakt 120 mg **
Beta-Carotin 2,4 mg **
Vitamin C (Ester C ®) 120 mg 150 %
Vitamin E 12 mg 100 %
Vitamin B1 1,65 mg 150 %
Vitamin B2 2,1 mg 150 %
Niacin 16 mg 100 %
Pantothensäure 12 mg 200 %
Vitamin B6 2,1 mg 150 %
Vitamin B12 3,75 µg 150 %
Folsäure 200 µg 100 %
Vitamin D3 5 µg 100 %
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
124
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
125
GREEN LINE
Reine Vielfalt der Natur
In der traditionellen Ernährungslehre spiegelt sich das
Wissen um den ernährungsphysiologischen Wert einzelner
Panzen wider. Viele enthalten wertvolle Nährstoffe wie
Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. In der Green
Line Serie nden Sie Pflanzenextrakte, die wichtige Vitalstoffe
enthalten. Deren unterstützende Wirkung für das körperliche
Wohlbefinden können Sie mit Hilfe der Produkte aus der
Green Line Serie täglich nutzen.
Acerola • reich an natürlichem Vitamin C
Bambus • steckt voll natürlicher Kieselsäure
Beeren • 2400 ORAC-Einheiten pro Kapsel
Bromelain • Enzym aus der Ananas
Camu Camu • 100 mg Vitamin C pro Kapsel
Chlorella • Poweralge für die Fitness im Kopf
Cranberry • enthält die Antioxidantien Proanthocyanidine
Curcuma • zur Unterstützung der Verdauung
Granatapfel • für den Zellstoffwechsel
Grüner Tee • zum Schutz vor freien Radikalen
Ingwer • fördert die Magen-Darm-Funktion
OPC • Polyphenole unterstützen einen gesunden Blutdruck
Sanddorn • Zitrone des Nordens
Weihrauch • Boswelliasäuren
machen ihn so wertvoll
Yamswurzel • Quelle der Jugend
aus Mittelamerika
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
126
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
127
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Der rote Vitaminspender
Nahezu einmalig reich an natürlichem Vitamin C ist die „Kirsche der
Antillen“, wie die Acerolafrucht auch genannt wird. Die kugelrunden
roten Steinfrüchte des Acerolastrauchs aus Süd- und Mittelamerika
haben sich deshalb als wertvoller Lieferant dieses Bioaktivstoffs einen
Namen gemacht.
Der menschliche Organismus kann Vitamin C nicht selbst herstellen,
deshalb ist eine kontinuierliche Zufuhr über die Nahrung wichtig.
Bekannt ist Vitamin C vor allem für seine immunstärkende Wirkung. Es
leistet darüber hinaus aber auch einen wichtigen Beitrag für die Ge-
sundheit der Körperzellen, hilft beim bei der Reduzierung von Müdig-
keit und Ermüdung. Bei ausreichend hoher Dosierung trägt Vitamin
C zur Regulation der Blutfett- und Blutzuckerwerte bei. Der naturreine
Acerola Extrakt enthält neben Vitamin C noch eine Vielzahl an wei-
teren für den Körper wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen.
Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich
Acerola Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2130 • PZN 7791016
19,00
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
2 Kapseln 2 Kapseln
Acerola Extrakt 800 mg **
davon Vitamin C Gehalt 120 mg 150%
Acerola Extrakt
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
128
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
129
Bambus Extrakt
Die Stärke des Bambus zeigt sich in seiner Härte und gleichzeitigen Elas-
tizität. Einer der Gründe dafür ist sein hoher Anteil an natürlicher Kiesel-
säure. Die Kieselsäure und das darin enthaltene Silizium nden sich in
unserem Bambusextrakt wieder.
Verzehrempfehlung: 3 Kapseln täglich
Bambus Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2140 • PZN 6162117
21,90
Bambus Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
3 Kapseln 3 Kapseln
Bambus Extrakt 1200 mg **
davon siliziumhaltige Kieselsäure 900 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
130
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
131
Für beerenstarkes Sehvermögen
• 2400 ORAC Einheiten je Kapsel!
• Trägt zum Schutz der (Augen-) Zellen vor oxidativem Stress bei
Beeren sind lecker und gesund. Vor allem die sekundären Pflanzen-
stoffe wie Flavonoide, Polyphenole und Anthocyane sind immer wie-
der Mittelpunkt wissenschaftlicher Studien.
So unterstützen sie zum Beispiel die gesunde Augenfunktion und wirken
stark antioxidativ. Dies bedeutet, dass sie die freien Radikale, denen
die Augen durch die Kombination aus Licht und Sauerstoff ausgesetzt
sind, einfangen können. So schützen sie Netzhaut und Augenlinse wie
eine innere Sonnenbrille.
Unsere Beerenmischung enthält die naturreinen Extrakte aus Erd-
beere, Himbeere, Heidelbeere, Trauben, Granatapfel und Cranberry.
Gemeinsam können sie dazu beitragen, dass unser wichtigstes Sinnes-
organ auch bei besonderen Anstrengungen wie der Bildschirmarbeit
optimal versorgt wird.
Das Plus: zusätzlich nehmen Sie mit jeder Kapsel unserer Beeren Extrakt
Mischung ein ganzes Paket an Antioxidantien auf (ca. 2400 µmole je
Kapsel entspricht 6000 ORAC-Einheiten je Gramm).
Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich
Beeren Extrakt Mischung • 60 Kapseln
Art-Nr. 2001 • PZN 9643231
25,90
Beeren Extrakt Mischung
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
2 Kapseln 2 Kapseln
Beeren Extrakt Mischung 800 mg **
davon Polyphenole 280 mg **
davon Anthocyane 52 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
132
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
133
Das Enzym aus der frischen Ananas
Die Ananasfrucht zeichnet sich durch ihren Gehalt an dem natür-
lichen Enzym Bromelain aus. Generell spielen Enzyme als Biokatalysa-
toren eine unverzichtbare Rolle im Stoffwechselgeschehen. Sie
spalten Eiweiße und machen sie so leichter verdaulich. Enzym-Kapseln
sind eine wertvolle Ergänzung Ihrer täglichen Nahrung.
Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich
Bromelain Ananas Enzym 90 Kapseln
Art-Nr. 2100 • PZN 7692797
28,90
Bromelain Ananas Enzym
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
1 Kapsel 1 Kapsel
Bromelain Ananas Enzym 200 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
134
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
135
Vitamin C aus der Camu Camu Frucht
• Unterstützt die normale Funktion Ihres Immunsystems
• Schützt die Zellen vor oxidativem Stress.
Camu Camu ist mit seinen weißen Blüten, den kirschähnlichen
Früchten und seiner Größe von bis zu sechs Metern ein schon rein
optisch bemerkenswerter Strauch, der in Südamerika beheimatet ist. In
Europa war Camu Camu lange Zeit ein echter Geheimtipp. Die posi-
tiven Eigenschaften dieser Früchte werden zunehmend entdeckt und
genutzt und auch deshalb erfreuen sie sich mittlerweile einer wach-
senden Beliebtheit.
Der Vitamin C-Gehalt beträgt mit rund 2 g pro 100 g frischer Frucht
bis zum 30-fachen von frischen Orangen oder Zitronen. Dementspre-
chend wird Camu Camu zur Unterstützung der normalen Funktion des
Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress verzehrt.
Vitamin C ist ein effektives Antioxidans, kann also freie Radikale bin-
den, die den Körperzellen schaden könnten.
Der Green Line Camu Camu Extrakt wird schonend aus den ganzen
Früchten gewonnen. So enthält er die wertvollen Inhaltsstoffe in hoher
Konzentration. Der Extrakt ist frei von künstlichen Zusatzstoffen. Camu
Camu ist ideal mit Vitalpilzen kombinierbar.
Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich
Camu Camu Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2010 • PZN 7692751
26,90
Camu Camu Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
1 Kapsel 1 Kapsel
Camu Camu Extrakt 400 mg **
davon Vitamin C 80 mg 100%
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
136
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
137
Grüne Fitness dank natürlichem Vitamin B12
• Trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
• Unterstützt die normale Funktion des Nervensystems
• Fördert die normale Bildung roter Blutkörperchen
Ihren Spitznamen „Power-Alge“ trägt die Chlorella vulgaris ganz zu
recht. Seit Milliarden von Jahren ist sie an der Entwicklung von Leben
auf unserer Erde beteiligt.
Bekannt wurde Chlorella, deren hoher Vitamin B12 Anteil zur Verrin-
gerung von Müdigkeit und Ermüdung beiträgt sowie eine Funktion
bei der Zellteilung hat, in den letzten Jahren auch als Förderer einer
normalen Funktion des Immunsystems. Doch die kleine Alge, die bei
vielen Naturvölkern ein wichtiger Nahrungsbestandteil war, kann
noch mehr: Mit der empfohlenen Tagesverzehrmenge nehmen Sie
mehr als die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohle-
ne tägliche Menge von 3 Mikrogamm Vit. B12 zu sich. Sie tragen so
unter anderem auch zu einer normalen psychischen Funktion bei.
Zusammen mit den weiteren natürlichen Inhaltsstoffen in unserem
Chlorella Pulver fördert Vitamin B12 die geistige Leistungsfähigkeit bis
ins hohe Alter.
Unser Chlorella Pulver stammt von einem deutschen biozertiziert
Anbaubetrieb und ist von höchster Reinheit und bester Qualität!
Verzehrempfehlung: 6 Kapseln täglich
Chlorella Pulver • 90 Kapseln
Art-Nr. 2030 • PZN 7698222
26,90
Chlorella Pulver
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
6 Kapseln 6 Kapseln
Chlorella Pulver 3 g **
davon Vitamin B12
(durchschnittlicher Gehalt)
3 µg 120%
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
138
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
139
Die “grüne Alternative” für Ihr Wohlbenden
Die Cranberry (botanischer Name: Vaccinium macrocarpon) auch
genannt Kraanbeere, Kranbeere und Großfrüchtige Moosbeere ist
eine amerikanische Verwandte zu unserer heimischen Preiselbeere.
Auch bei uns hat diese leckere Beere mittlerweile die Supermärkte er-
obert und viele Rezepte mit ihr bereichern unseren Speiseplan. Über-
liefert ist auch, dass die Cranberry bei den Indianern Nordamerikas
hoch geschätzt wurde nicht nur wegen ihres Geschmacks sondern
auch wegen ihrer hochwertigen Inhaltsstoffe.
Cranberries enthalten Proanthocyanidine, die in-vitro als Antioxidan-
tien bekannt sind und seit einigen Jahren weiter intensiv erforscht
werden. Grundsätzlich sind sekundäre Panzeninhaltsstoffe auch phy-
siologisch wertvoll und können Ihre tägliche Ernährung entsprechend
bereichern.
Unsere Cranberry Kapseln enthalten ausschließlich sinnvoll dosierten,
naturreinen Cranberry-Extrakt. Dieser wird mittels eines schonenden
und standardisierten Verfahrens aus ausgewählten, reifen Beeren
gewonnen und unterliegt ständigen Qualitätskontrollen auf uner-
wünschte Inhaltsstoffe
Tun Sie sich selbst etwas Gutes und gönnen Sie sich regelmäßig eine
fruchtige Extra-Portion Cranberry Extrakt. Mit ausreichend Flüssigkeit,
vor allem warmem und leckerem Tee sorgt dieser gerade in der nas-
sen und kalten Jahreszeit stets für besonderen Verzehrgenuss. Halten
Sie sich ansonsten stets warm und befolgen auch sonst eine gesunde
Lebensweise mit abwechslungsreicher und ausgewogener Ernährung.
Verzehrempfehlung: 3 Kapseln täglich
Cranberry Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2040 • PZN 7698216
32,50
Cranberry Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
3 Kapseln 3 Kapseln
Cranberry Extrakt 1,5 g **
davon Proanthocyanidine 36 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
140
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
141
Das Gewürz für Ihr Wohlbenden
• Fördert Verdauung und Appetit
Als Küchengewürz ist Curcuma, die Gelbwurz, weit verbreitet. Sie
verleiht dem Currypulver die gelbe Farbe und wird wegen ihres feinen
Aromas nicht nur in ihrer Heimat Indien geschätzt. Aus dem indischen
Ayurveda stammt auch die traditionelle Anwendung von Curcuma zur
Unterstützung bei Verdauungsstörungen.
Unser Curcuma Extrakt ist auf Curcumin standardisiert. Die empfohlene
Tagesverzehrmenge liefert 570 mg Curcuminoide. Um diese Menge an
Inhaltsstoffen zu sich zu nehmen, müssten rund 40 g Curcuma Pulver
verzehrt werden.
Die neue Kombination mit schwarzem Pfeffer Extrakt und somit die
darin enthaltenen Piperine erhöhen die Bioverfügbarkeit des enthalte-
nen Curcumins. Unser Curcuma Extrakt ist auf Curcumin standardisiert
und daher extrem hochwertig.
Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich
Curcuma Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2110 • PZN 7692828
42,00
Curcuma Extrakt mit schwarzem Pfeffer
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
2 Kapseln 2 Kapseln
Curcuma Extrakt 600 mg **
davon Curcuminoide 570 mg **
Schwarzer Pfeffer Extrakt 10 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
142
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
143
Die Frucht mit paradiesischer Geschichte
Der Granatapfel, auch als “Frucht des Paradieses” bezeichnet, wurde
bereits vor Tausenden von Jahren in vielen Kulturen für sein feines Aroma
geschätzt. Heute ist der Granatapfel nicht nur auf Grund seiner ku-
linarischen Eigenschaften, sondern auch wegen seiner Inhaltsstoffe
sehr geschätzt. Als Nahrungsergänzungsmittel steht er immer mehr im
Fokus wissenschaftlicher Studien.
Der Granatapfel hat eine wichtige Besonderheit: Punicalagin. Dieses
Polyphenol, ein Gerbstoff, kommt ausschließlich in dieser Frucht vor.
Unsere Kapseln enthalten rein natürlichen Extrakt in besonders konzen-
trierter Form.
Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich
Granatapfel Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2050 • PZN 7698191
29,90
Granatapfel Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
2 Kapseln 2 Kapseln
Granatapfel Extrakt 600 mg **
davon Ellagsäure 240 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
144
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
145
Grüner Tee als wertvoller Extrakt
• Es gibt gewichtige Stimmen in der Wissenschaft dafür, dass Grüner
Tee bei der Gewichtskontrolle durch Förderung des Fettabbaus hilft
Teetrinker lieben grünen Tee wegen seines leicht herben Geschmacks
und seiner belebenden Wirkung. In den asiatischen Ländern genießt
man Grünen Tee aus unterschiedlichen Gründen. Sein unverwechsel-
bares Aroma ist sicher einer davon.
Vor allem den in den Blättern enthaltenen Catechinen, allen voran
dem sog. Epigallocatechingallat (EGCG), werden auch in Europa in
verschiedenen Kurz- und Langzeitstudien am Menschen untersucht.
Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich
Grüner Tee Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2060 • PZN 7698268
26,90
Grüner Tee Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
1 Kapsel 1 Kapsel
Grüner Tee Extrakt 400 mg **
davon Polyphenole 380 mg **
davon Catechine 300 mg **
davon Epigallocatechingallat 180 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
146
Gesund mit Ingwer
206 Seiten, bebildert
Art.Nr.: 6004
10,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
147
Ingwer Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2070 • PZN 9221062
26,90
Die scharfe Knolle aus der asiatischen Küche
Die aus Asien stammende Panze ist weit mehr als nur ein Gewürz. Der
Wurzelstock dieser interessanten Staude wurde schon vor über 1000
Jahren wegen seiner ätherischen Öle und sekundären Panzenstoffe
hoch geschätzt.
Einer der wichtigsten Inhaltsstoffe des Ingwers sind die Gingerole, die
wegen ihres scharfen Geschmacks den Wert der Panze ausmachen.
Gingerole gehören zu den Bitterstoffen, die von vielen Menschen sehr
gerne genossen weden.
Unsere Ingwer Kapseln enthalten reinen, hochdosierten Extrakt dieser
außergewöhnlichen Wurzel.
Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich
Ingwer Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
2 Kapseln 2 Kapseln
Ingwer Extrakt 600 mg **
davon Gingerole 30 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
148
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
149
Die „grüne” Methode zur Unterstützung eines gesunden Blutdrucks
• Unterstützt einen normalen Blutdruck
• Trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei
Oligomere Proanthocyanidine (OPC), auch Polyphenole genannt,
sind sekundäre Panzenstoffe und gehören zur Gruppe der Flavonoide.
Sie kommen beispielsweise in Blättern und Rinde vor und übernehmen
dort die wichtige Aufgabe, die Panze vor UV-Strahlung und Starklicht
zu schützen.
Besonders bemerkenswert sind die aus den Traubenkernen gewon-
nenen Polyphenole. Sie unterstützen den Schutz der Zellen vor oxida-
tivem Stress. OPC Traubenkern Extrakt ist reich an wirksamen Poly-
phenolen.
Unsere Kapseln sind das Ergebnis sorgfältiger und schonender Herstel-
lung und enthalten zu 100 Prozent ausschließlich wertvollen Trauben-
kern Extrakt
Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich
OPC-Traubenkern Extrakt • 90 Kapseln
Art-Nr. 2090 • PZN 7698245
29,90
OPC – Traubenkern Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
2 Kapseln 2 Kapseln
Traubenkern Extrakt 800 mg **
Proanthocyane 760 mg **
davon oligomere
Proanthocyanidine (OPC)
480 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
150
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
151
Heimische Beeren aus dem Norden
Seinem hohen Vitamin-C-Gehalt verdankt der Sanddorn die Bezeich-
nung „Zitrone des Nordens“ – dabei enthält er sogar ein Vielfaches an
Vitamin C von Zitrusfrüchten. Die leuchtend orangefarbenen Beeren
des Sanddornstrauchs, der nahezu in ganz Europa bis hinauf nach Nor-
wegen sowie in Asien beheimatet ist, enthalten nicht nur Vitamine und
wertvolle sekundäre Panzenstoffe, sondern sind auch in der Küche
als Bestandteil von Marmeladen, Kuchen und anderen Köstlichkeiten
beliebt.
Als frische Früchte enthalten sie mindestens 200 mg Vitamin C, Zitronen
nur 50 mg pro 100 g.
Unser Sanddornextrakt ist seit Jahren in gleicher Qualität erhältlich.
Verzehrempfehlung: 3 Kapseln täglich
Sanddorn Extrakt 90 Kapseln
Art-Nr. 2120 • PZN 7692811
27,90
Sanddorn Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
3 Kapseln 3 Kapseln
Sanddorn Extrakt 1,2 g **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
152
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
153
Räucherwerk für Geist und Körper
Die hierzulande unter dem Namen Weihrauch bekannte Panze war
lange Zeit in Europa als „heiliges Räucherwerk“ bekannt. Boswellia (Bos-
wellia serrata) ist eine aus Indien stammende Panze, die vor allem
aufgrund ihres Harzes beliebt ist. Die im Harz enthaltenen Boswellia-
säuren sind reich an bioaktiven Stoffen wie Phlobaphen, Arabinose,
Xylose, Uronsäuren und B-Sitosterin und werden seit Jahrhunderten
in der traditionellen ayurvedischen Anwendungen benutzt. Zudem
war Sie eine wichtige Zutat in orientalischen Parfums und Balsamen
oder wurde bei religiösen Feiern benutzt. Auch Hildegard von Bingen
wusste den Weihrauch sehr zu schätzen und hat ihn vor allem wegen
seiner großen Bedeutung bei einer ausgeglichenen Ernährung oft er-
wähnt. Studien zur Weihrauch-Panze konzentrieren sich seit geraumer
Zeit auf die Boswellia-Säuren.
Der indische Weihrauch wird aus dem Harz der Weihrauchbäume (Bos-
wellia serrata) gewonnen. Es wird die Rinde der Weihrauchbäume an-
geritzt und das austretende, gummiartige Harz, welches an der Luft
erstarrt, wird dann abgeerntet. Der Weihrauchbaum wird dabei so
schonend behandelt, dass dieser keine bleibenden Schäden erleidet.
Unser Weihrauch stammt aus Wildsammlung in Nordwest- und Mittel-
indien und enthält enthält 70 % Boswelliasäuren sowie 20 % ß-Boswel-
liasäuren.
Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich
Weihrauch Extrakt 90 Kapseln
Art-Nr. 2160 • PZN 10127919
28,50
Weihrauch Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
2 Kapseln 2 Kapseln
Weihrauch Extrakt 600 mg **
davon Boswelliasäuren 420 mg **
davon Beta-Boswelliasäure 120 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
154
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
155
Quelle der Jugend
Die Yamswurzel kommt ursprünglich aus Mittelamerika, ndet sich
mittlerweile aber überall in den Tropen. Ihre Verbreitung begründet
sich darauf, dass sie als Nutzplaanze den Speisezettel bereichern kann
aber auch in der traditionellen mittelamerikanischen Ernährungslehre
Eingang gefunden hat.
Die Yamswurzel gilt in Mexiko als Quelle der Jugend. Sie enthält Diosgenin,
ein Inhaltsstoff, welcher hauptsächlich zur industriellen Produktion von
Sexualhormonen oder auch Cortison genutzt wird. Unter anderem kann
sie die Produktion von DHEA unterstützen.
Unser Yamswurzel Extrakt ist auf Diosgenin standardisiert.
Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich
Yams Extrakt 90 Kapseln
Art-Nr. 2150 PZN 10127902
24,90
Yamswurzel Extrakt
Inhaltsstoffe
pro empf.
Tagesver-
zehrmenge
% der Nähr-
stoffbezugs-
werte*
2 Kapseln 2 Kapseln
Yamswurzel Extrakt 800 mg **
davon Diosgenin 128 mg **
* nach LMIV
** keine Empfehlung vorhanden
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
156
Pilz-Tee
Tee ist ein Wundermittel zur Erhaltung
des Lebens und eine Kunstfertigkeit
zu seiner Verlängerung.
Über Tee lässt sich unendlich vieles sa-
gen, tausend Geschichten schreiben
und immer neue Gedanken entwickeln.
Aber eigentlich ist es wie bei den meisten
Dingen ganz einfach: Hervorragende Zu-
taten perfekt komponiert und richtig zu-
bereitet ergeben immer ein genussvolles
Erlebnis. Ob Sie sich mit einem Guten
Abend Tee ein bisschen Ruhe gönnen
oder den Halswohltee aufgiessen, um
die Stimmbänder zu beruhigen jeder
Tee hat seinen eigenen Charakter, den
er voll entfaltet, wenn man ihm den
Raum dafür lässt.
Unsere Hawlik Vitalpilztees erhalten Sie
in diesen Rezepturen nur bei uns. Aro-
matische Kräuter, sanfte Blüten, kräftige
Gewürze und Premium-Vitalpilzpulver
und -extrakte verleihen unseren Tees ihre
einzigartige Note.
Die Zutaten stammen alle aus kontrollier-
tem und nachhaltigem Anbau, werden
schonend getrocknet und verarbei-
tet und dann zu unseren fantasievollen
Kreationen komponiert.
Wir laden Sie ein, auf den nächsten Sei-
ten unsere speziellen Sorten kennenzu-
lernen und sich Lust auf eine frisch zube-
reitet Tasse dieser exklusiven Mischungen
zu holen.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
157
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
158
Grüne Harmonie
Pilz-Tee
Zutaten:
Grüner Tee, Lemongras,
Maitake Pulver
Guten Abend
Pilz-Tee
Zutaten:
Reishi, Hagebutte, Anis, Orangenblü-
ten, Baldrian, Lavendelblüten, Melisse,
Pfefferminze.
Ayurveda Wellness
Pilz-Tee
Zutaten:
Lemongras, Pfefferminze, Agaricus Pul-
ver, Zimt, Nelken, Süßholzwurzel, Ingwer,
Cardamom, Kalmuswurzel, Hagebutten-
schalen, Fenchel, Pfeffer schwarz.
Enthält Süßholz - bei hohem Blutdruck sollte ein
übermäßiger Verzehr dieses Erzeugnisses vermieden werden
Packung 100 g
Art-Nr. 5020 PZN 7723167
9,90
Packung 100 g
Art-Nr. 5050 PZN 9298811
9,90
Packung 100 g
Art-Nr. 5010 PZN 7723138
9,90
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
159
Halswohl
Pilz-Tee
Zutaten:
Zitronenschalen, Salbeiblätter, Holun-
derblüten, Kamillenblüten, Shiitake
Extrakt, Lavendelblüten
Traumfigur
Pilz-Tee
Zutaten:
Hagebuttenschalen, Mateblätter,
Brennnesselblätter, Rosa Pfeffer, Ingwer,
Hericium Pulver.
Guten Morgen
Pilz-Tee
Zutaten:
Pfefferminze, Zitronengras,
Brombeerblätter, Raupenpilz Extrakt.
Packung 100 g
Art-Nr. 5000 PZN 7723150
9,90
Packung 100 g
Art-Nr. 5040 PZN 9298805
9,90
Packung 100 g
Art-Nr. 5030 PZN 7723115
9,90
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
160
Bei uns nden Sie kompetente Ratgeber
rund um das Thema Vitalpilze, Myko-
therapie und Heilpflanzen. Stöbern Sie
durch nützliche Sachbücher namhafter
Autoren und Verlage.
Literatur
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
161
Vitalpilze – Naturheilkraft
mit Tradition – neu entdeckt
In Asien sind sie seit Jahrtausenden ein
fester Bestandteil der Ernährungslehre
und gehören damit zu den ältes-
ten Nahrungsergänzungsmitteln der
Menschheit. Das Wissen um die
Wirkungen der Vitalstoffe basiert
auf vielen wissenschaftlichen Unter-
suchungen und Inhaltsstoffanalysen.
Die Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.
hat nun ein Buch herausgegeben,
das in einer auch für den interessier-
ten Laien verständlichen Sprache
umfassend über die zehn wichtigsten
Vitalpilze und ihre Wirkungsweisen
informiert.
Autor: Gesellschaft für
Vitalpilzkunde e. V.
208 Seiten,
bebildert
Art.Nr.: 6000
14.90
Vitalpilze für ein gesundes Leben
176 Seiten Art-Nr. 6001
10,00
Vitalpilze Naturheilkraft mit Tradition
208 Seiten Art-Nr. 6000
14,90
Die Heilkraft der Beeren
176 Seiten Art-Nr. 6002
10,00
Gesund mit Ingwer
206 Seiten Art-Nr. 6004
10,00
Heilfrucht Granatapfel
176 Seiten Art-Nr. 6005
10,00
Ling Zhi Shiitake & Co
96 Seiten Art-Nr. 6007
5,00
Risikofaktor Vitaminmangel
183 Seiten Art-Nr. 6010
17,95
Stimmen meines Lebens
148 Seiten Art-Nr. 6011
14,90
Vitalstoffe von A bis Z
176 Seiten Art-Nr. 6012
15,00
Die Mykotherapie in der Veterinärmedizin
161 Seiten Art-Nr. 6013
24,90
Heilende Pilze -
Die wichtigsten Arten der Welt im Porträt
424 Seiten Art-Nr. 6014
49,95
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
162
Champignon
Seit Ludwig dem XIV. wird der Champi-
gnon in Europa angebaut und ist aus
der Küche nicht mehr wegzudenken.
Agaricus
Der Agaricus ist der Südamerikaner un-
ter den Speisepilzen. In seiner Heimat
Brasilien wird er seit rund 40 Jahren an-
gebaut. In der Küche ist er seit Jahrhun-
derten ein schmackhafter Bestandteil.
Art-Nr. 7120
100 g
8,95
Art-Nr. 7180
100 g
13,95
Art-Nr. 7123
250 g
16,50
Art-Nr. 7181
250 g
23,95
Art-Nr. 7128
1 kg
47,00
Art-Nr. 7183
1 kg
75,95
Getrocknete
Pilze
Hericium
Ein Vitalstoffpaket! Der Igelstachelbart
so sein deutscher Name hat neben
einem feinem Aroma alle acht, für den
Menschen essenziellen, Aminosäuren.
Herbsttrompete
Ein sehr aromatischer Vertreter der
Familie der Pfferlinge. Kenner testieren
ihm ein intensiveres Aroma und er ist
leichter verdaulich.
Chinesische Morchel
In der asiatischen Küche ist dieser
auch Judasohr oder Mu Err genannte
Pilz nicht wegzudenken. Nicht nur sein
feines Aroma auch die enthaltenen Vi-
talstoffe machen ihn so wertvoll.
Art-Nr. 7140
100 g
10,95
Art-Nr. 7020
100 g
13,95
Art-Nr. 7040
100 g
9,95
Art-Nr. 7141
250 g
22,95
Art-Nr. 7023
250 g
24,50
Art-Nr. 7043
250 g
19,95
Art-Nr. 7143
1 kg
69,00
Art-Nr. 7028
1 kg
84,95
Art-Nr. 7048
1 kg
59,95
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
164
Shiitake
Der Shiitake ist einer der bekanntesten
Speisepilze. Auch als getrockneter Pilz
entfaltet er beim Kochen sein volles
Aroma.
Spitzmorchel
Spitzmorcheln sind sehr aromatische
Vertreter der reichen Morchelfamilie.
Wir liefern nur ganze Köpfe von 1-4 cm
Größe.
Maitake
Der Maitake ist ein weit verbreiteter
Vitalpilz. Vor allem wegen seines Ge-
haltes an Ergosterol, einer Vitamin D
Vorstufe. Als Speisepilz hat er ein sehr
feines Aroma.
Art-Nr. 7000
100 g
9,95
Art-Nr. 7160
100 g
11,95
Art-Nr. 7003
250 g
19,95
Art-Nr. 7161
250 g
24,95
Art-Nr. 7225
50 g
36,80
Art-Nr. 7220
100 g
69,90
Art-Nr. 7222
250 g
164,00
Art-Nr. 7224
1 kg
619,00
Art-Nr. 7008
1 kg
55,95
Art-Nr. 7163
1 kg
72,00
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
165
Steinpilze
Unsere Steinpilze werden in ganzen
Scheiben und handverlesener Qualität
geliefert. Schwankungen in Farbe und
Größen sind ganz natürlich jeder Pilz
wächst anders.
Art-Nr. 7080
100 g
14,95
Art-Nr. 7241
100 g
14,95
Art-Nr. 7200
100 g
12,95
Art-Nr. 7242
250 g
26,95
Art-Nr. 7201
250 g
22,95
Art-Nr. 7243
1 kg
74,95
Art-Nr. 7204
1 kg
59,95
Art-Nr. 7083
250 g
29,95
Art-Nr. 7088
1 kg
96,95
Chaga geschrotet
Unser Chaga Schrot eignet sich her-
vorragend für die Zubereitung als
Tee. Pur oder zusammen mit Kräutern,
Gewürzen oder Früchten eine beson-
deres Geschmackserlebnis.
Reishi geschrotet
Kenner lieben den Reishi für seinen
herben Geschmack. Je länger man
ihn ziehen lässt, um so intensiver wird
sein Aroma.
Woher weiß der Kunde,
was sich in der Kapsel befindet?
Leiden die Pilzprodukte unter
der Einwirkung starker Hitze, zum
Beispiel, wenn sie dem Essen bei-
gemengt werden oder der Sonne
ausgesetzt sind?
Wie lange sind Vitalpilzpräparate
nach Anbruch haltbar?
Jeder Rohstoff, der bei Hawlik ange-
liefert wird, bekommt ebenso eine
Chargen-Nummer, wie jedes fertige
Produkt. Mit Hilfe dieser Chargen-Num-
mer können die Ergebnisse der Agrolab
Analyse nachvollzogen und die Ana-
lyse-Zertifikate dazu von jedem Kunden
angefordert werden.
Sowohl Pilzpulver als auch Pilzextrakte
können gekochten Speisen zugesetzt
werden. Jedoch sollte das Garen zu
diesem Zeitpunkt abgeschlossen sein.
Wir empfehlen, Pilzpulver oder Pilzex-
trakte ganz zum Schluss, kurz vor dem
Verzehr, beizumengen. Auf diese Weise
bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe er-
halten und können ihre volle Wirkung
entfalten. Die wertvollen Inhaltsstoffe
der Pulver und Extrakte leiden unter di-
rekter Sonneneinstrahlung, wenn sie ihr
über längere Zeit ausgesetzt sind. Da-
her sollten Vitalpilzpräparate stets an
einem trockenen, kühlen Ort außerhalb
direkter Sonneneinstrahlung aufbe-
wahrt werden.
Häug gestellte Fragen
? ?
?
Unsere Vitalpilzprodukte sind bei ord-
nungsgemäßer Lagerung nach An-
bruch bis zum Ende des MHD haltbar.
Ordnungsgemäße Lagerung bedeutet,
dass die Verpackung nach der Ent-
nahme der Kapsel oder Pulver wieder
gut verschlossen werden muss, und
dass die Produkte trocken, kühl und
außerhalb direkter Sonneneinstrahlung
aufbewahrt werden sollen.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
167
Warum weisen Pilzpulver/
-Extrakte einer Pilzsorte manchmal
eine unterschiedliche Farbe auf?
Was sind Polysaccharide und
warum sind sie so wichtig?
Ist ein Produkt umso besser, je
mehr Polysaccharide es aufweist?
Warum gibt es minderwertige
Produkte mit sehr hohen
Polysaccharidangaben?
Unsere Vitalpilze werden auf natürli-
chen Anzuchtmaterialien wie Holz oder
Stroh angebaut. Hierbei ist z.B. die Holz-
sorte nicht entscheidend: Pilze entwi-
ckeln sich auf jeder Laubholzart sehr gut.
Die verschiedenen Holzsorten variieren
in ihrer Farbe. So ist Holz aus Eiche rela-
tiv dunkel, während Apfelbäume ein
sehr helles Material liefern.
Die Pilze nehmen in ihrer Eigenschaft
als Chemosynthtiker die unterschiedli-
chen Farbstoffe aus dem Anzuchtma-
terial auf und lagern sie in ihren Zellen
ab. Nach Trocknung und Vermahlung
ergeben sich aus den verschiedenen
Farben des Anzuchtmaterials Unter-
schiede in der Farbe des Pulvers.
Zu den interessantesten und inzwischen
gut untersuchten Inhaltsstoffen der Vi-
talpilze gehören die Polysaccharide
(Mehrfachzucker), die vorwiegend als
Gerüst- und Speichersubstanzen in Pilzen
vorkommen und ein vielversprechendes
Wirkpotenzial aufweisen. Polysaccharide
(hierzu gehören auch die Beta-Glucane)
sind maßgeblich für die ausgleichende
Wirkung der Vitalpilze verantwortlich. In
diesem Sinne sind sie als „biological res-
ponse modifiers“ zu verstehen.
Hochwertige Vitalpilzextrakte werden
auf Polysaccharide standardisiert. Ein
guter Polysaccharidwert liegt zwischen
bei rund 30 %, da hier durch die Extraktion
die natürliche Zusammensetzung des Pil-
zes nicht wesentlich verändert wird.
Unsere Extrakte werden auf 30 %
Polysaccharide standardisiert, um
die natürliche Zusammensetzung der
Pilze zu erhalten. Unsere Extraktions-
methode nach den Maßgaben der
Traditionellen Chinesischen Medizin ist
sehr schonend für Vitamine oder sons-
tigen Inhaltsstoffe der Pilze.
Pilzextrakte werden leider immer wieder
mit Stärke gestreckt. Bei entsprechen-
den Tests zur Überprüfung des Polysac-
charidgehaltes kann Stärke nur schwer
von hochwertigen Polysacchariden un-
terschieden werden. Dies erklärt, warum
manche minderwertige und preisgün-
stigere Produkte einen bis zu 50 % hohen
Anteil dieser Stoffe ausweisen.
?
? ?
?
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
168
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
Eine weitere beliebte Methode zur
Herstellung von minderwertigen Pilz-
produkten ist, die Pilze auf einem
Holz-Stroh-Gemisch zu züchten und
nach dem Auswachsen der Frucht-
körper die komplette Pilzkultur (samt
Stroh und Holz) zu pulverisieren. Auch
hier werden die Polysaccharidwerte
verfälscht. Zudem bestehen solche
Produkte überwiegend aus Holz und
Stroh. Der gesundheitsfördernde Ef-
fekt wird hier sicherlich ausbleiben.
Der ausgewiesene Anteil von Polysac-
chariden in Hawlik Produkten ist der
reine Anteil an pilztypischen Polysac-
chariden den sogenannten Beta-
Glucanen.
Was ist das Besondere
an Beta-Glucanen?
Woraus besteht
die Kapselhülle?
Wie funktioniert die Zucht
des Cordyceps sinensis?
Warum enthalten die
Extrakte Acerola?
Was sind Beta-Glucane?
Beta-Glucane haben eine besondere
Struktur, die sich helixförmig darstellt.
Diese Struktur ermöglicht diesen pilz-
typischen Polysacchariden sich wie bei
einem Schlüssel-Schloss-Prinzip in die T-
Zellen einzubringen und so die „Türe“
zum Immunsystem zu öffnen.
Die Polysaccharide aus Getreide, Hefe
und Stärke haben einen Alpha Typ mit
linearer Struktur, der diese Möglichkeit
für das Immunsystem nicht bietet.
Die Kapselhülle besteht aus Cellulose.
Cellulose ist eine natürliche Substanz, die
Hauptbestandteil pflanzlicher Zellwände
ist und Pflanzen eine feste Struktur verleiht.
Auf Kapseln aus Schweine- oder Rinder-
gelatine verzichten wir ganz.
Der originale Cordyceps sinensis ist ex-
trem selten und sehr teuer. So beläuft
sich der Marktpreis in Shanghai mo-
mentan auf ca. 40.000 €/kg. Da sich
auch der Fruchtkörper des Pilzes nicht
züchten lässt, wurde nach jahrelanger
Forschung ein Myzel aus dem wilden
Cordyceps sinensis isoliert und mit einer
Die Acerolakirsche gehört zu den
Früchten mit dem höchsten Gehalt an
Vitamin C. Studien ergaben, dass Vita-
min C die Aufnahme der Inhaltsstoffe in
den Vitalpilzextrakten deutlich verbes-
serte. Aus diesem Grund haben wir uns
entschlossen, unseren Extrakten Acerola
beizumischen und so unsere Produkte
noch besser bioverfügbar zu machen.
Beta-Glucane sind Polysaccharide mit
einer speziell verzweigten Struktur. Sie
rücken immer wieder in den Mittel-
punkt verschiedener Studien und sind
die wohl am besten untersuchten Poly-
saccharide der Pilze.
? ?
?
?
?
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
169
speziellen Fermentationstechnik ver-
mehrt. Für die Zucht wird das Myzel
zusammen mit einer speziellen Nährflüs-
sigkeit unter Laborbedingungen ei-
nige Wochen in einem Vakuumtank
temperiert. Das Myzel fermentiert die
gesamte Nährflüssigkeit. Somit bleibt
nach dem Ende der Prozedur das reine
Cordyceps CS-4 übrig.
Was ist ein Myzel?
Ist das Myzel eines Pilzes weniger
wirksam als der Fruchtkörper?
Das Myzel ist per Definition die Gesamt-
heit aller Hyphen, der fadenförmigen
Zellen eines Pilzes. Das Pilz-Myzel ist der
eigentliche Pilz. Der Fruchtkörper dient
nur dem Zweck der Vermehrung. Ein
Myzelgeflecht wächst meist unterir-
disch oder in abgestorbenem Holz und
kann gigantische Ausmaße annehmen.
In Fruchtkörper und Myzel finden sich
die gleichen Inhaltsstoffe. Studien ha-
ben gezeigt, dass Myzel und Fruchtkör-
per sich in nichts nachstehen. Wichtig
ist, dass das Myzel nicht auf Holzspä-
nen, Stroh oder Getreide gezüchtet
wird. Denn ansonsten besteht die Ge-
fahr, dass für Pilzpulver das Anzucht-
material mitverarbeitet wird. So kann
in Pulver oder Extrakten dieser Art ein
hoher Anteil an Holz, Stroh oder Ge-
treide enthalten sein. Nur eine Myzel-
herstellung per Fermentation wie beim
Cordyceps sinensis CS-4 kann absolutes
reines Pilzmyzel garantieren.
?
?
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
170
Pilzpulver gewinnt man durch feinste Ver-
mahlung (Mikronisierung) des getrock-
neten Pilzes. Seine Wirksamkeit beruht
auf der Vielfalt bioaktiver Substanzen,
welche in den Zellen und Zellwänden der
Fruchtkörper vorkommen. Andere, the-
rapeutisch wichtige Stoffe wie Polysac-
charide sind, je nach Gattung des Vital-
pilzes, zu maximal einem bis drei Prozent
vorhanden.
Um höhere Konzentrationen und leich-
tere Verfügbarkeit von Inhaltsstoffen zu
erhalten, wird eine aus der Traditionel-
len Chinesischen Ernährungslehre über-
lieferte Wasserextraktion angewendet.
Somit lässt sich bei Extrakten der Poly-
saccharidanteil auf einen vorher fest-
gelegten Gehalt standardsieren und
gewährleistet eine gleichbleibende
Qualität.
Bei Pulvern variieren die Anteile der bio-
aktiven Substanzen. Pulver und Extrakte
Was passiert konkret beim
Extraktionsprozess?
Die Extraktion ist ein nach der Traditionel-
len Chinesischen Ernährungslehre stan-
dardisiertes Verfahren. Sie ermöglicht es,
die wertvollen, in den Zellwänden des
Pilzes gebundenen Polysaccharide he-
rauszulösen und für den menschlichen
Stoffwechsel bioverfügbar zu machen.
Die Heißwasserextraktion erfolgt über
einen längeren Zeitraum. Mit Hilfe der
Anzahl der Wiederholungen dieses Ver-
fahrens lässt sich der Gehalt an Polysac-
chariden steuern.
unterscheiden sich also erheblich von-
einander und haben dadurch unter-
schiedliche Einsatzmöglichkeiten.
?
Worin besteht der Unterschied
zwischen Pilzpulver und Pilzextrakt?
?
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
171
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
Die Pilze, aber auch die getrockneten
Extrakte werden mit der Shellbroken-
Methode vermahlen. Sie erzeugt ein
hochfeines Pulver, in welchem jede
einzelne Zelle aufgespalten wird. Je
feiner das Pulver, desto höher ist die
Qualität! Dieses spezielle und sehr
Leiden andere Inhaltsstoffe des
Pilzes unter dem Extraktionsprozess?
Auf welche Weise werden die
getrockneten Pilze vermahlen
und warum ist das richtige Zer-
kleinerungsverfahren so wichtig?
Wie laufende Analysen zeigen, ge-
hen bei der Extraktion tatsächlich Vi-
tamine und Aminosäuren in geringen
Mengen verloren. Da es bei Extrak-
ten aber vor allem auf den Polysac-
charidgehalt ankommt, spielt die-
ser Verlust eine untergeordnete Rolle.
Dies zeigt aber auch, warum beide
Darreichungsformen Extrakte sowie
Pulver ihre Einsatzberechtigung ha-
ben und weshalb es sinnvoll sein kann,
sie kombiniert anzuwenden.
?
?
aufwendige Verfahren gewährleistet,
dass die Inhaltsstoffe der Pilze für den
menschlichen Stoffwechsel leichter
verfügbar gemacht werden. Grobe
Pulver oder Schrot dienen allenfalls als
Ballaststoffe. Ihre Inhaltsstoffe können
in der Kürze des Verdauungsprozesses
nur geringfügig aufgeschlossen und
verdaut werden.
Warum beziehen Sie Ihre Pilze
aus China und nicht aus Europa,
insbesondere aus Deutschland?
Aufgrund der langen Tradition ver-
gen unsere Farmer in China über ein
fundiertes Wissen im Anbau und in
der Zucht der Pilze, von dem wir jetzt
profitieren. Den Europäern fehlt dieses
Know-how, da die Sachkenntnis um die
Pilze im Zuge der Industrialisierung und
der modernen Medizin weitestgehend
verloren ging.
Nur in China werden die Originalpilze
ohne Zeitdruck gezüchtet, während
man in Europa neue Pilzarten züchtet,
?
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
172
Warum ist in den Flüssigextrakten
Alkohol enthalten?
Wann sind Pulver sinnvoll und
wann eignen sich Extrakte besser?
Alkohol ist hier nötig, um die Qualität
des Flüssigextraktes über den Zeitraum
des MHDs zu gewährleisten. Mit einem
Volumenalkoholwert von 6,8 % liegen
wir hier weit unter anderen typischen
Naturheilmitteln, die bis zu 40 % Alkohol
enthalten können.
?
?
Warum gibt es sowohl Pilzpulver
als auch Pilzextrakte?
?
Pulver haben einen geringeren Gehalt
an Polysacchariden und ähneln in der
Zusammensetzung am ehesten einem
Trockenpilz. Während im Rahmen eines
Ernährungsplanes oft die Extrakte, die auf
30 % Polysaccharide standardisiert sind,
eingesetzt werden. Als Nahrungsergän-
zungsmittel ist auch die Kombination aus
Pulver und Extrakt zu empfehlen.
die sich patentieren lassen oder be-
sonders schnell wachsen.
In den Hochlagen Chinas in unserem
Fall der Provinzen Fujian und Jiangxi
bieten sich die optimalen Bedingun-
gen für die Entwicklung der Inhalts-
stoffe in den Pilzen. Die ausschlagge-
benden Faktoren sind das subtropische
Klima zusammen mit dem Reichtum an
Bodennährstoffen.
Pilzpulver und Pilzextrakte unterscheiden
sich deutlich in ihren Inhaltsstoffen
voneinander. Daher kann eine Kombi-
nation aus beiden sinnvoll sein. In der
Kombination sind die bioaktiven Poly-
saccharide des Extraktes und das hoch-
wertige komplexe Pilzpulvergemisch aus
Vitaminen, Mineralstoffen und Spuren-
elementen sowie Aminosäuren, Enzy-
men und sekundären Pflanzenstoffen in
einer Kapsel vereint. Sie eignet sich vor
allem für Menschen, die beide Varian-
ten einsetzen, jedoch nur ein Produkt
erwerben möchten.
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
173
Woher kommen die Vitalpilz
Flüssigextrakte?
Wie viel und wie sollten die Flüs-
sigextrakte verzehrt werden?
Was sind die Vorteile
von Flüssigextrakten?
Die Basis für den Flüssigextrakt ist der
Pulverextrakt, der aus dem Vitalpilz
durch Trocknung und Vermahlung
des Fruchtkörpers (Ausnahme: Cordy-
ceps CS-4 – hier wird das hochwertige
Myzel verarbeitet) und Extraktion ge-
wonnen wird. Auch die Rohware die-
ser Produkte wird nach der Shellbroken
Methode vermahlen.
Am besten werden 2 x täglich 2,5 ml
pur oder verdünnt zu den Mahlzeiten
verzehrt.
Flüssigextrakte enthalten eine höhere
Konzentration von pilztypischen Poly-
sacchariden. Einige Stoffe aus dem
Extrakt können bereits über die Mund-
schleimhaut aufgenommen werden.
Für Klienten mit Widerwillen gegen
Kapseln ist der Flüssigextrakt eine gute
Alternative.
?
??
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
174
STICHWORTVERZEICHNIS
Adaptogen
Bezeichnung für Vitalpilze und Heilpan-
zen, deren Eigenschaft es ist, den Men-
schen beim Umgang mit physischen
oder psychischen Stresssituationen zu
unterstützen. Der Körper kann sich mit-
hilfe eines Adaptogens besser an den
Stress anpassen und ist nicht so gefähr-
det, stressbedingt krank zu werden. Die
Homöostase (siehe dort) wird gefördert.
Wichtige Adaptogene bei den Vitalpil-
zen sind vor allem der Shiitake, der Reis-
hi, der Maitake und der Hericium.
Aminosäuren
Eiweißbausteine, die für viele physiolo-
gische Vorgänge im menschlichen Or-
ganismus von großer Bedeutung sind.
Adaptogen
Während die nicht essenziellen Ami-
nosäuren im Körper selbst syntheti-
siert werden können, müssen die acht
essenziellen Aminosäuren, zu denen
Methionin, Phenylanalin und Lysin ge-
hören, mit der Nahrung aufgenommen
werden. Vitalpilze sind sehr reich an
essenziellen Aminosäuren und deshalb
ein wichtiges Element einer natürlichen
Nahrungsergänzung.
Beta-Glucane
Zu den Polysacchariden (siehe dort)
gehörende Gruppe von Wirkstoffen,
denen stark gesundheitsfördernde Ei-
genschaften zugesprochen werden.
So können Beta-Glucane die Leistung
des Immunsystems fördern. Eine Sti-
mulation der Makrophagen wurde
nachgewiesen. Außerdem wirken Be-
ta-Glucane antiinammatorisch, an-
timikrobiell und antiarteriosklerotisch
und können das Wachstum entarteter
Zellen hemmen.
BiofermentationA
Biotechnologisches Verfahren, das zum
Beispiel zur gezielten und zugleich scho-
nenden Gewinnung von Pilzmyzel an-
gewendet wird. Das Pilzmyzel wird in
einem Flüssigmedium aus Wasser und
Kohlenhydraten gezüchtet; durch den
Fermentationsprozess bleibt das reine
Myzel übrig. Die enzymatische Aufspal-
tung ermöglicht eine optimale Verfüg-
barkeit der Inhaltsstoffe.
Biological Response Modier
Natürliche Substanzen, die in der Lage
sind, positive Reaktionen des Organis-
mus zu fördern und negative zu unter-
drücken. Grundsätzlich können alle Be-
ta-Glucane (siehe dort) als Biological
Response Modier bezeichnet werden.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
175
STICHWORTVERZEICHNIS
BiopolymereA
Im Zellinneren von Lebewesen synthe-
tisierte Strukturen, die unterschiedlich-
ste Aufgaben im Organismus erfüllen
können vom Baustoff für Membra-
nen über den Stofftransport bis hin zur
Energiespeicherung. In Bezug auf die
Vitalpilze hat sich vor allem ein spezi-
sches Exo-Biopolymer (EBP) aus dem
Auricularia polytricha einen Namen
gemacht, das Studien zufolge deutlich
senkende Effekte auf die Cholesterin-
und Triglyceridwerte im menschlichen
Blut besitzt.
Chitin
Hauptbestandteil der Zellwand von
Pilzen. Chitin ist ein Polysaccharid und
ein wichtiger Baustoff der Natur mit
enormer Verbreitung. Außer bei Pilzen
kommt er auch im Tierreich vor und
zwar bei Gliedertieren und Weichtie-
ren. Da Chitin vom menschlichen Or-
ganismus nicht besonders gut aufge-
schlossen werden kann, werden die
Wirkstoffe einiger Vitalpilze über das
Verfahren der Extrahierung in ihrer Bio-
verfügbarkeit optimiert.
Dosierung
Welche tägliche Einnahmemenge an
Extrakt oder Pulver eines Pilzes richtig
ist, ist abhängig von den individuel-
len Voraussetzungen und Beschwer-
den jedes Einzelnen. Empfehlenswert
ist eine energetische Austestung, bei-
spielsweise mithilfe der Kinesiologie.
Als grobe Richtwerte zur Dosierung bei
einem Erwachsenen können dienen:
2 – 5 Gramm Pulver beziehungsweise
Chitin
0,25 – 1 Gramm Extrakt pro Tag. Zur Pro-
phylaxe empehlt sich die Hälfte der
Normaldosierung. Überdosierungen
sind nicht möglich, jedoch verbessern
größere eingenommene Mengen die
Wirksamkeit nicht. Eine Überdosierung
kann lediglich Auswirkungen auf das
Verdauungssystem haben.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
176
STICHWORTVERZEICHNIS
Ergosterin/Ergosterol
Synonyme Bezeichnungen für eine Sub-
stanz aus der Gruppe der Mycosterine.
Ergosterin ist Bestandteil der Zellmem-
bran von Pilzen. Funktionell wirkt es als
Provitamin (Vorstufe) für das Vitamin
D2. Dieses wichtige Vitamin für die Kno-
chengesundheit wird im Rahmen eines
photochemischen Prozesses im Körper
aus dem Provitamin gebildet, wenn
Sonnenlicht auf die Haut wirkt.
Extrakt
Ergebnis der Extrahierung von Wirkstof-
fen eines Vitalpilzes aus dem Pilzpulver
mit dem Ziel, besonders wichtige Sub-
stanzen in hochreiner und konzentrier-
ter Form verfügbar zu machen. Siehe
auch unter Pulver.
Fruchtkörper
Oberirdisch sichtbarer Teil von Pilzen.
Seine wichtigste Aufgabe ist die Pro-
duktion von Sporen und damit die Er-
haltung der Art. Bei den meisten Vital-
pilzen werden die Fruchtkörper genutzt
sie werden getrocknet und dann ge-
mahlen. Vereinzelt ist allerdings auch
eine Verwendung des Myzels (siehe
dort) üblich.
Füllstoffe
Soja, Mais oder Getreide werden bis-
weilen als Füllstoffe bei der Produktion
von Vitalpilzkapseln und -tabletten
eingesetzt. Aufgrund des Allergiepo-
tenzials ist dies negativ zu bewerten.
Produkten, die aus dem reinen ge-
mahlenen Pilz ohne jegliche Zusätze
hergestellt werden, sollte der Vorzug
gegeben werden.
Hitzestabilität
Hitzeempndliche Vitamine werden
bei Temperaturen über 60 Grad Celsius
zerstört. Auch Eiweißstrukturen verän-
dern sich bei höheren Temperaturen.
Aus diesem Grund sollten Pilzpulver und
-extrakte nicht in zu heißer Flüssigkeit
eingenommen werden. Das Einrühren
in trinkwarmen Tee oder in Brühe ist je-
doch unproblematisch und hat keinen
Einuss auf die Inhaltsstoffe.
Homöostase
Umfassender Begriff für das natürliche
Gleichgewicht diverser Funktionen im
Organismus. Die Homöostase kann
sich zum Beispiel auf den Schlaf-Wach-
Rhythmus, die Produktion der Verdau-
ungssäfte oder die Auf- und Abbau-
prozesse in den Knochen beziehen. Aus
der Sicht ganzheitlicher Heilverfahren
ist die körperliche und psychische Ho-
möostase eine wichtige Voraussetzung
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
177
STICHWORTVERZEICHNIS
für dauerhafte Gesundheit. Gefördert
wird die Homöostase insbesondere
durch Adaptogene (siehe dort), die in
vielen Vitalpilzen in hoher Konzentrati-
on enthalten sind.
Kapselhülle
Pilzpulver und -extrakte werden unter
anderem in Kapseln angeboten, die
mit etwas Flüssigkeit eingenommen wer-
den können. Die Kapselhülle sollte zur
optimalen Verträglichkeit rein panzlich
aus Cellulose bestehen und keine wei-
teren Substanzen enthalten, die unter
anderem für Allergiker oder Vegetarier
problematisch sein könnten. Bei Bedarf
können die Kapseln auch vor dem Ver-
zehr geöffnet werden, um Pulver bzw.
Extrakt direkt in Getränke oder Speisen
zu rühren.
Mykotherapie
Bezeichnung für die heilkundliche An-
wendung von Vitalpilzen bei Menschen
und Tieren. Die erste Verwendung des
Begriffs, der oft als Abgrenzung zur
Phytotherapie (Panzenheilkunde) ver-
wendet wird, lässt sich nicht exakt zu-
rückdatieren, ist aber kaum mehr als
einige Jahrzehnte her. Demgegenüber
reichen erste Belege für den Einsatz von
Pilzen zur Therapie und Prävention Jahr-
tausende zurück.
Myzel
Derjenige Teil von Pilzen, der sich un-
sichtbar im Erdboden bendet und
ebenso wie der Fruchtkörper alle wich-
tigen Inhaltsstoffe enthält. Das Myzel be-
steht aus fadenartig aneinandergereih-
ten Zellen. Sie bilden ein feines Geecht,
das Spinnweben ähnelt. Die Zellfäden
(Hyphen) geben dem Pilz Halt und die-
nen der Nährstoffaufnahme. Eine Son-
Mykotherapie
derform des Myzels ist das Sklerotium
(siehe dort). Das Myzel kann anstelle des
Fruchtkörpers oder in Kombination mit
diesem für die Mykotherapie verwen-
det werden. Zur Gewinnung des puren
Myzels hat sich das Verfahren der Biofer-
mentation (siehe dort) bewährt.
Nebenwirkungen
Bei der Einnahme von Vitalpilzen treten
keine unerwünschten Nebenwirkungen
auf. Lediglich zu Beginn der Einnahme
kann es gelegentlich aufgrund der ho-
hen Ballaststoffanteile zu leichten Ver-
dauungsstörungen, Blähungen oder
Durchfällen kommen. Eine einschlei-
chende Dosis, die langsam gesteigert
wird, kann dies verhindern. In seltenen
Einzelfällen kommt es vor, dass bei Men-
schen, die unter Allergien leiden, auch
bei der Einnahme von Vitalpilzprodukten
allergische Hautreaktionen auftreten.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
178
STICHWORTVERZEICHNIS
Polysaccharide
Hochmolekulare Zuckerverbindungen,
die neben den Proteinen und den Nu-
kleinsäuren zu den wichtigen Baustof-
fen des Lebens gehören. Polysaccha-
ride sind zum Beispiel die Cellulose aus
dem Panzenreich, die Hyaluronsäure
als Bindegewebsbestandteil bei Tieren
und das Chitin (siehe dort) in einigen
Tieren sowie in Pilzen. Des Weiteren sind
auch die in vielen Vitalpilzen vorkom-
menden Beta-Glucane (siehe dort)
Polysaccharide. Ihr besonderer he-
lixförmiger Aufbau ermöglicht es ihnen,
sich mit den T-Zellen des Immunsystems
zu verbinden und deren Funktionen zu
unterstützen. Dies unterscheidet die
Beta-Glucane aus Vitalpilzen von den
Alpha-Glucanen, die vor allem in Ge-
treide vorhanden sind.
Pulver
Das aus dem getrockneten Fruchtkör-
per von Vitalpilzen gewonnene sehr
feine Pulver enthält alle wertvollen Subs-
tanzen des Ausgangsproduktes in natür-
licher Komposition. Das Pulver kann ent-
weder in Nahrungsmittel oder Getränke
gemischt eingenommen werden oder
es wird in Tabletten- bzw. Kapselform
angeboten. Siehe auch unter Extrakt.
Schwangerschaft
Während einer Schwangerschaft ist die
Einnahme von Vitalpilzen zwar mög-
lich, sie sollte zum Schutz von Mutter
und Kind allerdings ausschließlich nach
Empfehlung und unter der Betreuung
eines erfahrenen Mykotherapeuten
oder Arztes erfolgen. Generell nicht zum
Einsatz kommen sollte der Auricularia
polytricha während des ersten Schwan-
gerschaftsdrittels, da er blutverdün-
nend wirkt und eventuell das Risiko eines
frühzeitigen Aborts erhöhen kann. Zu
beachten ist außerdem, dass es bei der
ersten Einnahme von Vitalpilzen oft zu
starken Entgiftungsvorgängen im Or-
ganismus kommt, die normalerweise
auch erwünscht sind, während einer
Schwangerschaft allerdings den Fötus
zu sehr belasten würden. Eine Erstthera-
pie mit Vitalpilzen ist deshalb schwan-
geren Frauen nicht zu empfehlen
Shellbroken Methode
Spezielles Verfahren zum besonders
feinen Vermahlen getrockneter Vital-
pilz-Fruchtkörper. Das Ergebnis ist eine
Korngröße, die kleiner ist als 0,125 Milli-
meter. Durch die Shellbroken Methode
wird eine sehr hohe Bioverfügbarkeit
der natürlichen Inhaltsstoffe aus den Vi-
talpilzen erreicht.
Service Hotline Deutschland: 0800 74 59 746
179
STICHWORTVERZEICHNIS
Sklerotium
Bei einigen Pilzen auftretende Dauer-
form des Myzels. Das Myzel ist zu einer
festen Masse dicht verochten und des-
halb besonders resistent gegen Kälte
und Trockenheit. Das Sklerotium ermög-
licht es dem Pilz, lange in einem Ruhe-
zustand zu verharren und erst bei güns-
tigen Bedingungen wieder zu wachsen.
Unter den Vitalpilzen bildet der Poly-
porus umbellatus ein Sklerotium aus. Es
enthält die Wirkstoffe des Pilzes in ho-
her Konzentration und wird deshalb in
der Mykotherapie genutzt.
TCM
Abkürzung für Traditionelle Chinesische
Medizin. In der jahrtausendealten asi-
atischen Heiltradition spielten seit je-
her neben den Panzen auch die Pilze
eine bedeutende Rolle. Bis heute ist ihr
Stellenwert innerhalb der TCM hoch,
wobei sie im Sinne einer ganzheitlichen
Behandlungsstrategie oft parallel zu
anderen Verfahren wie der Akupunktur
eingesetzt werden. Auch aus der Ernäh-
rungslehre der TCM sind Pilze, insbeson-
dere die Vitalpilze, nicht wegzudenken.
Triterpene
Zur Gruppe der Lipide gehörende Sub-
stanzen, die in Panzen und in etlichen
Pilzen vorkommen. Aus ihnen leiten sich
die sogenannten Steroide ab, zu denen
die Steroidhormone (z. B. Kortison) sowie
Sterine und Gallensäuren gehören.
Vitamin C
Auch als Ascorbinsäure bekannte Sub-
stanz, die das Immunsystem stärkt und
efzient antioxidativ wirkt. Deshalb wird
Vitamin C zur Nahrungsergänzung ge-
nutzt, wenn erhöhte Infektionsgefahr
oder Anlass für eine gezielte Tumorprä-
vention besteht. Weitere Einsatzgebie-
te von Vitamin C sind die Blutdruckre-
gulation, die Normalisierung der Blut-
fett- und Blutzuckerwerte sowie die
Erhöhung der Stressresistenz.
Vitamin C kann außerdem die Aufnah-
me des Körpers von Polysacchariden
aus Vitalpilzen optimieren, da es die
großen Moleküle aufspaltet. Deutlich
besser geeignet als synthetisch her-
gestellte Ascorbinsäure ist natürliches
Vitamin C, zum Beispiel aus der Acero-
lakirsche. Zusätzlicher Vorteil: Die Frucht
enthält noch diverse weitere für den
Menschen wertvolle Inhaltsstoffe, die
zum Teil ebenfalls helfen, freie Radikale
unschädlich zu machen.
Eine neue Form von Vitamin C ist das Es-
ter C. Es ist basisch und liegt in gepuffer-
ter Form vor. Das heißt: Der Körper kann
das Vitamin C immer wieder resorbieren
– so bleibt es länger verfügbar.
Service Hotline Europa: 00800 74 59 746
180
Hawlik Kunden Garantie
EINKAUFSRABATTE
Ab 150 € = 10 % Rabatt
Ab 300 € = 15 % Rabatt
Ab 500 € = 20 % Rabatt
Kompetente und freundliche
Beratung an der kostenfreien Hotline:
0800/745 97 46
Montag – Freitag: 08.00 – 17.30 Uhr
HAWLIK
KUNDENSERVICE
Kein Mindesbestellwert
unbegrenztes Rückgaberecht
Versandkostenfrei
ab 20 € Bestellwert
2 % Skonto
bei Lastschrifteinzug
Fortlaufende Qualitätskontrollen be-
gleiten unsere Rohstoffe vom An-
baugebiet bis in das Sortiment. Kurz
nach der Ernte werden die von uns
verwendeten Pilze bereits vor Ort hin-
sichtlich ihrer Reinheit kontrolliert. Jede
einzelne Charge wird auf
Schwermetalle, Pestizide
und sonstige mikrobi-
ologische Verunreini-
gungen getestet.
Vor der Verschif-
fung nach Europa
erhält die staatlich
akkreditierte, zer-
tifizierte und unab-
hängige Agrolab-Laborgruppe Proben
jeder einzelnen Charge. Dort werden
die Proben nach dem deutschen Le-
bensmittelgesetz auf Schwermetalle
und Pestizide getestet. Diese Untersu-
chung umfasst ca. 250 verschiedene
Parameter. Damit haben wir wesentlich
strengere Kontrollkriterien etabliert, als
dies das deutsche Lebensmittelrecht
festlegt. Diese Wege sind sehr zeit- und
kostenintensiv r uns als Hersteller
von Gesundheitsprodukten aber abso-
lut nötig. Schlilich wollen wir, dass Sie
jederzeit auf unsere Produkte und die
optimale Qualität vertrauen können.
Deshalb verzichten wir
auch auf Farb- und
Konservierungsstoffe
in allen unseren
Produkten.
akkreditierte Laboratorien gemäß
EN ISO/IEC 17025:2005
D
i
e
s
e
s
P
r
o
d
u
k
t
u
n
t
e
r
l
i
e
g
t
r
e
g
e
l
m
ä
ß
i
g
e
n
K
o
n
t
r
o
l
l
e
n
d
u
r
c
h
Wichtig: Unserer Produkte sind nicht zur Vorbeugung, Behandlung oder Heilung von Krankheiten geeignet.
Sie sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abweschslungsreiche Ernährung dienen.
Die empfohlene tägliche Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden.
Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. ges. Mehrwertsteuer.
ALLE UNSERE PRODUKTE SIND OHNE
GLUTEN, LACTOSE, KÜNSTLICHE FARBSTOFFE, KÜNSTLICHE
AROMASTOFFE UND GENTECHNIK HERGESTELLT.
SIE SIND VEGETARISCH UND VEGAN.
Hawlik Gesundheitsprodukte GmbH
Gewerbestraße 8
82064 Straßlach
Internet: www.pilzshop.de
E-Mail: info@pilzshop.de
Kostenfreie Servicerufnummern für
Deutschland
Telefon: 0800 74 59 746
Fax: 0800 74 59 747
Wir sind ab sofort auch
international kostenfrei
erreichbar: 00800 74 59 74 67